Geräte

Siehe neueste
Hausinternen Anschluss mit Verstärker verlegen
shero7777
Daten-Fan

Hallo an alle!

 

Ich habe ein eigentlich simples Anliegen, bin aber so langsam am verzweifeln und komme nicht weiter.

Ich bin bereits Kabel-Kunde bei Vodafone und ziehe zum 01.01.23 um in ein Zweifamilienhaus.

Dieses Zweifamilienhaus hat auch bereits einen Vodafone-Anschluss und mein Nachbar erhält Internet durch Vodafone.

Da der eigentliche Anschluss am Haus wohl nicht für zwei Haushälften gemacht ist bzw. zu schwach ist, wurde ein Verteiler-Verstärker durch damals noch "Unitymedia" verbaut und ist mitten in meinem neuen Schlafzimmer an der Innenwand montiert. Von dort aus gehen die Kabel in die beiden Haushälften. Ich möchte gerne diesen ganzen Kabelsalat und den Verstärker an die Außenwand montieren lassen oder in meinen Keller und nicht neben meinem Bett haben. Des Weiteren müsste ein Techniker kommen, um sich das mal anzuschauen, ob das mit meinem Internetanschluss überhaupt geht, da der alte Eigentümer meiner Haushälfte kein Internet hatte, nur TV.

 

Nun habe ich bereits das siebte mal (!!) bei Vodafone angerufen und habe folgendes, chronologisch aufgelistet, zu hören bekommen:

Anruf 1, Vodafone Hotline: "Sie müssen den Bauherrenservice anrufen".

Anruf 2, Bauherrenservice: "Wir haben nichts damit zutun, da das Kabel ja bereits am Haus liegt. Sie müssen die Technikerabteilung anrufen."

Anruf 3, Technik: "Wir können nichts tun, weil nur die "normale Hotline" einen Techniker in soeinem Falle bestellen kann."

Anruf 4, Vodafone Hotline: "Ich habe einen Auftrag eingestellt. Es meldet sich jemand."

Anruf erhalten durch Technikerfirma: "Bei uns ist aber Ihre aktuelle Anschrift hinterlegt, wir können nicht einfach zu Ihrer neuen Anschrift kommen , da Vodafone uns Kundendaten zur Verfügung stellt und wir die Daten eins zu eins übernehmen."

Anruf 5, Vodafone Hotline: "Ich kann nur einen Techniker zu einer Anschrift bestellen, wo ein Vertrag hinterlegt ist und kann Ihnen hier in dem Falle nicht weiterhelfen. Sie müssen bei der Technik erwähnen, dass Sie umziehen und die neue Anschrift nennen, wo jemand hinkommen soll ".

Anruf 6, Technik: "Wir können nichts machen, weil kein Umzug hinterlegt ist. Ich kann Ihnen nicht weiterhelfen, rufen Sie bitte bei der Hotline an und melden Sie den Umzug".

Anruf 7, Vodafone Hotline: "Das ist alles etwas kompliziert. Wir können einen Umzug melden, aber ich kann nicht versichern, dass Ihr Ihr neues Internet erst ab dem 01.01.23 läuft. Wenn ein Techniker schon jetzt vorbeikommt, kann es sein, dass er alles einrichtet und den Auftrag soweit bearbeitet, dass Sie an Ihrer jetzigen Anschrift kein Internet mehr haben und dafür schon im neuen Haus. Wenn sich innerhalb 4 Tagen keiner meldet, weil ich ja den 01.01.23 als Umzugstermin eingebe, rufen Sie bei uns nochmals an, ich gebe Ihnen dann die Nummer der Technikerfirma".

 

Wie bitte? Was ist das für ein Service? Wo liegt das Problem? Ich weiß nicht mehr an wen ich mich wenden soll...

Ich möchte zum 01.01.2023 mein Internet an der neuen Anschrift und jemand muss vorbei um den Verteiler korrekt vorzubereiten und diesen umzusetzen. Keiner fühlt sich verantwortlich. Anbei noch ein Bild von diesem Gerät. Kann ja nicht sein, dass das mitten im neuen Schlafzimmer bleibt.

 

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

 

Vielen Dank im voraus!!!

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser

Da kann dir hier keiner weiterhelfen, weil es im Forum keinen direkten Support mehr gibt. Das geht nur noch über die Hotline oder per Facebook oder Twitter.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen