abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Giga Kombi Vertrag - Kabelfernsehen - Internet 100Mb - Festnetztelefon
Buddelflink1
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Der Vodafon Router (Station) schaltet automatisch bei Spannungschwankungen, die in der sensiblen Hauselektroinstallation stecken - Fahrstuhl -Hauslicht u.a. (bei einer nur fünf sekunden langen Einschaltung der Notlichtanlage im Haus mehrmals am Tag und in der Nacht an und aus, so das der Router immer wieder neu hochfahren muß. Der Vermieter , Vodafone-Techniker alle meinen, ihre Anlage wäre in Ordnung. das Problem besteht seit Oktober 2022 und keiner wagt sich da weiter ran. Sollte ich da den Router wechseln, der Stromschwankungen ausgleichen kann? Es nervt, wenn mitten in einer Fernsehsendung die Warnung erscheint - kein Signal, dasselbe beim Internet und Festnetztelefon, kein Signal - überprüfen sie Antenne - Kabelanschluß -Internet!!! Seit Januar 2023 habe ich dazu fast 30 Fotos dazu dokumentiert, darf hier aber nur eins senden!

   

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Giga-Genie, ja das nervt seit Oktober 2022, in täglichen unregelmäßigen Abständen verpixelt das TV-Bild, unterbricht man Telefongespräche und baut seine Internetverbindung neu auf - Viele Mieter im Haus meckern - keiner tut was und sagt nur, ich solle mal was unternehmen - Nun bleib ich mal hartnäckig dran  -

Also vielen Dank für die schnelle Beantwortung!  

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
F3lix
Moderator:in
Moderator:in

Hey Buddelflink1,

aktuell bieten wir keinen Support im Forum an.
Am besten Du schreibst uns direkt auf Twitter, Facebook oder Whats App. 

Dann können wir Dir helfen. 
Alles Liebe
F3lix

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

und was hat dein Problem jetzt direkt mit der Vodafone Station zu tun?

das Kabel TV Signal kommt nicht vom Kabel Router!

 

wurde der Hausanschlussverstärker schon geprüft oder getauscht?

der hängt im Gegensatz zu deiner Vodafone Station wahrscheinlich sogar am gleichen Stromkreis wie die Notlichtanlage.

der Grund warum dann auch die Vodafone Station neu startet liegt wahrscheinlich daran, dass sie wie der TV kein Signal mehr bekommt 

Es ist nicht nur das TV-Signal, auch das Festnetztelefon (Schnurlostelefon-Anschluß an der Staion) und das Internet sind von der kurzzeitigen Störung (5-6sec. Ausfall) betroffen. Der Router beginnt nach der Störung von allein wieder hochzufahren, ohne das ich den hinten ein- bzw. ausschalten muß. Ich bin 2x mit dem Vodafontechniker und dem Vermieter (Wohnungsgeenossenschaft) durch den Kollektorraum für 120 Mieter durch den Wohnblock gehechtet - Anschlüsse OK - Vodafon-Verstärker OK - Glasfasernetzeingang für die Haüser OK - Stromleitung und deren Anschlüsse -keine Aussage- !!!

Ein Mieter hat mir berichtet, er nutzt über 1+1 noch die alte Telekomleitung von 1991 im Hause und nicht die Verteilerdose Vodafon und hätte diese Probleme nicht?

Fazit: Vermieter spricht von  Nachverfolgung  der Ursache!? - Lösung langwierig!

 


@Buddelflink1  schrieb:

Es ist nicht nur das TV-Signal, auch das Festnetztelefon (Schnurlostelefon-Anschluß an der Staion) und das Internet sind von der kurzzeitigen Störung (5-6sec. Ausfall) betroffen. Der Router beginnt nach der Störung von allein wieder hochzufahren, ohne das ich den hinten ein- bzw. ausschalten muß


das habe ich schon verstanden 

 

die Vodafone Station startet aber nicht wegen einer Spannungsschwankung neu

sondern weil kein Signal ankommt 

 

Nun, was soll ich tun - erneut einen Techniker von Vodafon kommen lassen (der wollte schon mal den Verstärker wechseln) oder den Vermieter informieren, dass er den Hausanschlussverstärker nicht im gleichen Stromkreis laufen lassen soll, sondern seperat.

Ich nerve dann nicht wieder,aber bitte noch diese Antwort - Danke!  


@Buddelflink1  schrieb:

den Vermieter informieren, dass er den Hausanschlussverstärker nicht im gleichen Stromkreis laufen lassen soll, sondern seperat.


das klingt nach einem guten Plan 

diese Änderung muss ja der Elektriker des Vermieters vornehmen und nicht Vodafone 

 

und sollte das Problem bestehen bleiben den Verstärker durch Vodafone tauschen lassen 

Giga-Genie, ja das nervt seit Oktober 2022, in täglichen unregelmäßigen Abständen verpixelt das TV-Bild, unterbricht man Telefongespräche und baut seine Internetverbindung neu auf - Viele Mieter im Haus meckern - keiner tut was und sagt nur, ich solle mal was unternehmen - Nun bleib ich mal hartnäckig dran  -

Also vielen Dank für die schnelle Beantwortung!  

mein Name ist Robert und nicht Giga-Genie !! und ich bin Kunde wie du, da dies ein Kunden helfen Kunden Forum ist  😉

 

PS: den eigenen Beitrag als Lösung zu markieren, insbesondere wenn er gar keine Lösung enthält, finde ich unhöflich 

Danke RobertP für die info, ich bin seit vorgestern neu im Forum, seit 1998 Mobil-Kunde und seit 2003 Kabel-Kunde bei Vodafone und nicht mehr der Jüngste (77), soll aber keine Entschuldingung sein - ich nehme mir dies zu Herzen!