abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Geräte zu spät zurück geschickt
Vidsen
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

ich mussste durch einen verspäteten Einzugstermin meine Möbel leider alle Einlagern. Darunter war auch mein TV inkl. der SmartCard und des HD Moduls. Da mein VF Vertrag endete -ich habe am neuen Wohnort wieder einen neuen VF Vertrag- musste ich meine Hardware zurücksenden, jedoch war dies aufgrund der Einlagerung nicht sofort möglich.

Ich habe daher die 14 tägige Frist versäumt und die Hardware knapp 3 Wochen später zurück geschickt. Leider habe ich jetzt eine Rechnung erhalten.

Besteht die Möglichkeit aus Kulanzgründen die Hardware nicht in Rechnung zu stellen - zurückgeschickt an VF ist sie ja bereits.

Vielen Dank vorab und viele Grüße

David

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Normalerweise sollte das kein Problem sein.

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Normalerweise sollte das kein Problem sein.

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!