abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Gerät Austausch Problematik
Michael-Digital
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

Ich habe folgende Problematik.

 

Meine Vodafonestation WiFi 6 hatte Anfang September den Geist aufgegeben. Es hat 2 Anrufe und einen Rückruf am 3ten Tag gedauert um einen Techniker Termin zu bekommen.

 

Ein Techniker kam dann mit einer neuen VodafoneStation WiFi 6. Diese wollte keine Updates laden und der Techniker meinte, manchmal gibt es Montags Geräte und er holt schnell ein neues Gerät aus dem Wagen. Er schloss es an, Updates gingen los, und er sagte nach dem leuchtkonzert der LEDs ist das Update fertig und wir haben wieder Internet und er macht sich schon Mal auf den Weg zum nächsten Kunden.

 

Als er weg war habe ich festgestellt das dieses Gerät eine VS WiFi 5 ist. Das hat mich etwas geärgert und ich entschied mich dazu ca eine Woche später bei Vodafone anzurufen.

Dort hat mir eine Dame gesagt das es ein Versehen des Technikers war und mir eine WiFi 6 zum Tausch geschickt wird. 

 

Einige Tage später kam das Paket an und es war wieder wie WiFi 5. Ich habe angerufen und gefragt ob ich die neue gleich zurückschicken kann, weil ich die nicht tauschen brauche. Es hieß ja, das kann ich so machen und es wird eine neue WiFi 6 losgeschickt.

 

Ich habe also das Paket gleich zurückgeschickt und wieder gewartet. In der Zwischenzeit kam schon ne Mail das ich das alte Tausch Gerät doch bitte zurückschicken soll sonst fallen Gebühren an. Lange Zeit kam aber kein Paket.

Als mein Ticket dann geschlossen werden sollte, habe ich in dieser Benachrichtigung per SMS auf den Link geklickt "Problem noch nicht behoben" und wurde am selben Tag von einem Mitarbeiter der Technikabteilung zurückgerufen. Meine Frau ist diesmal rangegangen und sagte der Herr war sehr freundlich und er sagte ihr, es sei schon etwas auf dem Weg zu uns und das es im System ersichtlich ist das wir eine WiFi 6 besaßen und es kein Problem sein sollte wieder eine zu erhalten.

 

Eine Woche später kam die nächste Mahnung wir sollten doch bitte die erste WiFi 5 zurückschicken sonst fallen Kosten an.

Wir haben dann nochmal angerufen und einen Vorgesetzten an die Leitung gebeten. Wir bekammen einen Rückruf aus der Technikabteilung und der Herr meinte wir sollten die Email ignorieren und das ein Paket schon auf dem Weg sei. Dieser Herr war aber leider nicht freundlich und sagte so Sachen wie, wir sollten froh sein das wir überhaupt ein Gerät gestellt bekommen und kein eigenes kaufen müssen. Und wenn uns WiFi 5 so stört, warum wir uns nicht einfach eine Fritzbox kaufen.

 

Nach fast zwei Wochen kam dann die nächste WiFi 5 bei uns an. Diesmal war es eine der Revision 9, die vorher waren Revision MP1. Ich weiss nicht wo der Unterschied in den Revisionen liegt, aber ich habe sie angeschlossen um die erste zurückschicken zu können. Zu diesen Zeitpunkt haben wir schon das Vertrauen in die Vodafone Hotline verloren.

Ich fühle mich sehr hinters Licht geführt und überlege ob wir beim nächsten guten Angebot nicht den Anbieter wechseln. Die Hotline rufe ich jedenfalls nicht mehr an. Auf die ist leider kein Verlass und den Aussagen dort kann man nicht trauen.

Mein Vertrag wurde damals mit der WiFi 6 beworben, und sie dem Kunden nach einem Defekt nicht mehr anzubieten ist irgendwie unprofessionell.

 

Meine Frage ist jetzt, was ist da schief gelaufen? Warum wurden wir am Telefon belogen? Warum kriegen wir nicht einfach eine WiFi 6? Macht Vodafone das mit Absicht?

 

 

Könnte sich bitte ein Administrator bei mir melden? Ich bedanke mich im vorraus.

 

Mein Vertrag: Vodafone CableMax 1000

(Die Vodafone Station mit

WiFi 6 gab es inklusive)

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!