abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritzbox6690 ohne mein Dazutun zurückgesetzt
HosstheBoss
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Community,

 

 

ohne das ich etwas gemacht habe fand ich heute morgen die Fritzbox 6690 ( Vodafonegerät) auf den Werkseinstellungen vor.

AVM Meinte ich sollte mich an Vodafone wenden, Die Hotline spielt mal wieder die Ahnungslosen.

 

Auch bekomme ich heute morgen eine Mail von Vodafone das ich meine Mailadresse bestätigen soll , damit ich zukünftig die Kundenschreiben per Mail bekomme.

Auch hier habe ich nichts diesbezüglich unternommen.

 

Ist Bastelstunde bei Vodafone die mal wieder nach hinten losging oder liegt ein Defekt der Fritzbox vor ?

 

5 Antworten 5
Chr1ssy
Moderator:in
Moderator:in

Hi @HosstheBoss,

 

das ist wirklich eine gute Frage.

 

Hast Du eventuell ein Störungsticket aufnehmen lassen? Manchmal kann es sein, dass die IT einen Werksreset durchführen muss.

 

Ansonsten schauen wir uns das gern nochmal genauer mit Dir an. Meld Dich dafür bitte noch auf einen anderen Kanal bei uns.

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Wenn Vodafone nen Werksreset durchführen muss sollte sie auch dafür sorgen das die Daten erhalten bleiben.

ich hatte dadurch Störungen in der Heizung die Smart läuft plus mehr als 2 Stunden Arbeit alles wieder ans laufen zu bringen.

Nebenher war dann mal wieder die Giga Tv  eingefroren.

ist zum Glück gekündigt 

 

 

Hallo @HosstheBoss 

 

Wurde denn ein Störungsticket aufgenommen?

Es empfiehlt sich, hin und wieder ein Backup zu erstellen. Das geht über die Oberfläche der FritzBox. Denn, wenn es z.B. mal zu einem Defekt der Box kommt, kannst Du dieses im Tauschgerät einfach wiederherstellen.

 

Liebe Grüße

Denny

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Backups erstelle ich regelmäßig, dennoch hängen im Hintergrund weitere Geräte die jedes mal neu "angelernt" werden müssen, dafür gibts dann kein Backup sondern muss einzeln abgearbeitet werden.

 

Da alles wieder läuft hacke ich das Thema ab.

 


@HosstheBoss  schrieb:

Wenn Vodafone nen Werksreset durchführen muss sollte sie auch dafür sorgen das die Daten erhalten bleiben.


Ähm... dir ist schon klar, was ein Werksreset ist und das die Aufgabe des Werksresets ist, dass alle Daten gelöscht werden?

Ergo ist deine Forderung, dass bei einem Werksreset alle Daten erhalten bleiben, ziemlich sinnbefreit.