Geräte

Siehe neueste
Fritzbox 6660 langsam im Netzwerk
Magguz
Netzwerkforscher

Hallo,

 

sobald ich größere Dateien auf die NAS verschieben will, fängt es schnell an, ca. 90-115MB/s  um nach ca. 10 Sek. auf 11 MB/s abzufallen.

Diverse Neustarts oder Neueinrichtungen haben nichts gebracht.

Nur sehr selten bleibt dieser Effekt aus. In den meisten Fällen ist es der oben beschriebene Ablauf.

Das nervt extrem!

 

Mein Laptop ist per WLAN verbunden im 5GHz AX Netz und die NAS per Netzwerkkabel.

Hab die Fritzbox erst seit Mai und hatte vorher diese Probleme nicht.

 

Was kann jetzt noch gemacht werden?

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Claudia
Moderatorin

Hallo Magguz,

 

spielt sich alles innerhalb Deines Heimnetzwerkes ab? Läuft es besser, wenn Du den Laptop auch über LAN anschließt? Hast Du Dich dazu schon bei den Kollegen von AVM gemeldet?

 

Viele Grüße,

Claudia

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

hast du mal geschaut wie die Auslastung von Fritzbox und NAS ist während das Problem auftritt?

bei der Fritzbox kann man das einigermaßen im Energiemonitor sehen und beim NAS müsste das auch ablesbar sein

Mehr anzeigen
Magguz
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ja, es ist innerhalb des Netzwerks. Ich habe keinen Netzwerkanschluss am Laptop. Kann es daher leider nicht testen.

Nein das habe ich nicht, da ja auch Vodafone mein Vertragspartner ist.

Mehr anzeigen
Magguz
Netzwerkforscher

Hallo,

 

das sind die Werte wenn ich etwas vom Laptop auf die NAS schiebe,

NAS 

CPU 1-4%

Ram 10-15%

 

Fritzbox (Jetzt)

Gesamt 45%

Hauptprozessor 75%

WLAN 75%

 

Nach ca. 10% Sek. bricht die Übertragungsgeschwindigkeit zusammen und ist zwischen 8 und 12 MB/s

 

Mehr anzeigen
Magguz
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

hier wird das selbe Problem beschrieben.

https://www.vodafonekabelforum.de/viewtopic.php?t=40811&start=2160

 

Es ist wohl ein defekt der Fritzbox. Die Geräte wurden ausgetauscht.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Magguz,

 

Funktionen wie ein NAS supporten wir nicht, daher der Hinweis mit AVM. In welchem Postleitzahlbereich wohnst Du? Hast Du Dich beim Chat-Bot TOBi gemeldet? Dort kannst Du auch einen Rückruf vereinbaren.

 

Viele Grüße,
Claudia

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Magguz
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

das Problem ist auch nicht die NAS, sondern die Fritzbox. Ich habes es an einem anderen Router getestet und da habe ich 100 MB/s durchgehend beim übertragen. Bei der Fritzbox fällt die Geschwindigkeit nach ca. 10 Sek. auf 10MB/s ab.

 

In dem geteilten Llink wird auch das Problem beschrieben, mit der folge dass die Fritzbox ausgetauscht werden musste.

 

An den AVM Support habe ich auch schon geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Magguz,

 

ich nehme mal an, dass die Fritzbox ein Leihgerät von uns ist. Wir tauschen sie gern einmal auf Verdacht kostenlos aus. Bitte sende mir Deinen Namen, die Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deine Kundennummer per PN und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Magguz
Netzwerkforscher

Hi Marco,

 

Nachricht in raus.

 

ja, die Fritzbox ist ein Leihgerät.

 

Ich konnte es nun per LAN testen und dort fällt die Geschwindigkeit nicht auf 10MB/s

Das seltsame ist, dass es jetzt plötzlich Probleme gibt. Anfangs war dies nicht der Fall.

Anscheinend ist dies auch nur der Fall wenn ich vom Laptop (WLAN) was zur NAS sende. 

Sende ich Daten von der NAS auf den Laptop ist die Geschwindigkeit normal. (eben fünf Mal getestet)

Bei Down und Upload aus dem Internet habe ich das Problem auch nicht.

Auch nicht mit einem anderen Router, bei selber Laptop/NAS Kombination. 

Mehr anzeigen