abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritzbox 6490 noch 7.20 Firmenware drauf möchte ein Update machen
Flassk
Daten-Fan
Daten-Fan

Hey

mein problem ist das meine Fritzbox 6490 ein ehemalige UnityMedia box ist die ich von Vodafon abgekauft habe al ich als hauptrouter eine 6660 bekommen habe

und bevor kommt warum machst du so was

ich wohne in einem zweistöckigen Fertighaus da gibt es eineige wlan löcher habe auf jedem stockwerk jetzt eine fritzbox als repeter stehen

Mittelgeschoss gleich haupt mit kabelanschuss die 6660

Untergeschoss über lan die 6490 als wlan repeter

obergeschoss über lan 7490 als wlan repeter

mittelgeschoss zusätzlich noch eine 4040 über lan als wlan repeter

firmenware

6660 neuste 7.57

7490 neuste 7.57

4040 neuste 7.57

sorgenkind 6490 leider nur 7.20

 

jetzt zu meiner frage wie bekomme ich jetzt auf meine 6490 die neuste firmenware drauf

 

muss ich etwar die 6490 ans cabelnetz hängen und anschliessend wieder die 6660 drann machen oder werde ich auf die 6490 kein firmeware update mehr bekommen da sonst durch das umklemmen ich mir meine internetverbindung abschiesse

ich wäre für konstruktive vorschläge erfreut

und kommt nicht mit debranding hab ich nach dem kauf schon versucht geht nicht!

vieleicht kennt ja jemand jemanden der die aktuelle firmenware von vf für diesen ruter hat und diese zur ferfügungstellen kann

 

wie schon erwähnt ich habe diesen Router von vf abgekauft das heist er ist mein eigentum

gruß Sven

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi Sven,

 

die Fritz!Box 6490 wird kein Firmware Update seitens Vodafone erhalten, da du diese nicht ordungsgemäß gemäß Vertragsvereinbarung bei Wechsel auf die HomeBox 6660 an Vodafone zurückgeschickt hast. Vodafone verkauft im Kabelbereich seine Kabelrouter nicht, sondern diese bleiben - auch nach Zahlung der Schadensersatzpauschale - weiterhin Eigentum von Vodafone. Da die Box bei Vodafone im System deaktiviert wurde, bekommt diese auch keine Firmwareupdates mehr.

Selbst kannst du diese bei Providerboxen nicht einspielen.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi Sven,

 

die Fritz!Box 6490 wird kein Firmware Update seitens Vodafone erhalten, da du diese nicht ordungsgemäß gemäß Vertragsvereinbarung bei Wechsel auf die HomeBox 6660 an Vodafone zurückgeschickt hast. Vodafone verkauft im Kabelbereich seine Kabelrouter nicht, sondern diese bleiben - auch nach Zahlung der Schadensersatzpauschale - weiterhin Eigentum von Vodafone. Da die Box bei Vodafone im System deaktiviert wurde, bekommt diese auch keine Firmwareupdates mehr.

Selbst kannst du diese bei Providerboxen nicht einspielen.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU