Geräte

Siehe neueste
Fritzbox 6490 Synchronisation mit Google Kontakten
Torsten
SuperUser

Freut mich, das es über den Umweg doch geklappt hat. Dann warten wir mal, ob und wann es eine neuere FW von VF geben wird. Du kannst gern die Lösung markieren, dann können wir hier schließen.

Mehr anzeigen
DominikS
Netzwerkforscher

"Als Lösung markieren" kann glaub' ich nur der Themenersteller - also nicht ich Smiley (zwinkernd).

Mehr anzeigen
ChrisBe666
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich bin auch von dem Problem betroffen und werde den Work-a-round gleich mal testen bzw. mal schauen ob ich meine Box für das Update vorziehen kann. (werde den Telefonsupport mal auf die Probe stellen)

 

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/FritzBox-6490/m-p/2765136#M192449

 

Ansonsten finde ich es auch echt schlecht von VF, dass sie so lange brauchen um das Update fertigzustellen. 

Die Ankündiung von Google hierzu und die nötige Firmware von AVM gibt es nun ja nicht erst seit gestern.

 

 

 

Grüße

Christian

 

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Tja, nur ist die Update-Politik von Vodafone oder den Vorgänger-Unternehmen Kabel Deutschland und Unitymedia doch seit langem bekannt. Wie ich bereits schrieb bin ich damit auch nicht einverstanden und nutze daher seit es möglich ist eine eigene Box.

Bzgl. des Testens der 7.27 oder .28 schrieb hier vor ein paar Tagen noch ein Mod, das die FW noch nicht zum Testen freigegeben sind und daher auch noch nicht aufgespielt werden können. Die Hotline kann dir da gar nicht helfen, weil die komplett outgesourced bei externen Callcentern betrieben wird.

Mehr anzeigen
frineudo
Smart-Analyzer

Zunächst danke für das Verschieben an die richtige Stelle. Aber die Antwort ist natürlich alles andere als zufriedenstellend! Vodafone lässt da viele User einfach im Regen stehen. Vielleicht sollte dieses Thema mal "teltarif.de" aufgreifen... Jedenfalls danke für deine Antwort.

Mehr anzeigen
ChrisBe666
Netzwerkforscher

Hallo @Torsten ,

 

stimmt die Hotline war ein Griff ins Klo.

 

Gedsagt wurde mir allerdings, dass das Update angeblich schon verteilt wird und es soll in 72h Stunden installiert werden. War natürlich blödsinn. Nichts wurde installiert. Smiley (traurig) Nicht das ich es erwartet hätte. Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Mehr anzeigen
ChrisBe666
Netzwerkforscher

Guten Tag in die Runde....

Mein zweiter Versuch über die Hotline war erfolgreich. Ich musste aber Hartnäckig bleiben.

Ich (also meine 6490) wurde auf 7.27 geupdatet.

 

Folgendes habe ich mit der netten Dame gemacht.

 

Es wurde ein Störungsticket "Einzelne Webseiten nicht erreichbar" eröffnet. Dies war diwneinzige Option, bei welchem das Ticket zum Fachbereich geht und kein Techniker raus geschickt werden sollte.

 

Aus dem Fachbereich habe ich auch sehr zügig einen Anruf erhalten. Mit diesem Kollegen könnte ich dann, nachdem ich ihm den Sachverhalt erklärt habe und ihm gesagt habe das es für die Box ein Update geben müsse, meine Box innerhalb von 10 min. aktualisiert.

 

Vielen Dank. Perfekt geklappt.

 

 

(1)
Mehr anzeigen
HPreukschat
Daten-Fan

Hallo,

ich hatte vor wirklich gut einem Monat Probleme mit der Synchronisation des Google Telefonbuches und meiner Fritzbox 6490. Nach etwas frustierenden Kontakten mit Vodafone habe ich mir ein Ticket von AVM geholt, die mir bestätigt haben, dass nur ein Firmware-Update das Problem löse. Mit der Ticket-Nr. von AVM und der dazugehörenden Information bin ich auf meinen Kabelbetreiber Vodafone zugegangen und habe ein Firmware-Update eingefordert. Dann ging es sehr schnell und meine Fritzbox 6490 läuft mit der Firmware 7.28 (war damals ziemlich brandneu). Mein Tipp, pfriemelt nicht zuviel herum. Holt Euch die Expertise vom Fritzbox-Hersteller und baut damit den nötigen Druck beim Kabelbetreiber-Support auf.

 

Mehr anzeigen
frineudo
Smart-Analyzer

Hallo, da kann ich Ihnen nur gratulieren! Ich habe ebendieses Problem dem AVM-Support geschildert und bekam folgende lapidare Antwort:
"Bei Anbieter-Geräten installiert der Kabelanbieter das neue FRITZ!OS automatisch. Es ist daher nicht möglich und auch nicht erforderlich, ein Update über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box zu installieren. Informationen zur neuen FRITZ!OS-Version und möglichen Terminen erhalten Sie von Ihrem Anbieter."
Diese Antwort nützt mir nichts, das wusste ich ja schon, aber Vodafone macht eben nichts.
Fazit: Nie wieder ein gebrandetes Gerät mieten und lieber weniger MBits haben als noch einmal Vodafone!

Mehr anzeigen