abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritzbox 6490 Cable empfängt keine Faxe, Anschluss angeblich besetzt
indianerin
Mastermind
Mastermind

Hallo,

die Fritzbox 6490 habe ich für den Faxversand bzw. -empfang so eingerichtet, dass das Fax an meine Email-Adresse weitergeleitet werden soll und auch im internen Speicher bleiben soll. CAPIoverTCP war deaktiviert, damit klappte es nicht. Auch aktiviert funktioniert es auch nicht.

Wenn ich mir von einer Handy Fax App ein Test-Fax schicken will, bekomme ich die Nachricht das der Anschluss besetzt ist. Das ist aber nicht möglich, da wir 3 Nummer zur Verfügung haben und diese nur für das Faxen gedacht ist.
Ich bekomme nur die Info: Gescheitert, Nummer besetzt.

Hat jemand eine Idee, was man noch machen könnte? In den Einstellungen finde ich keinen Fehler.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Sorry, wenn ich mich erst heute wieder melde, mich hat eine fette Erkältung erwischt. Smiley (traurig)

Aber hey, es funktioniert jetzt!
Bin die Einstellungen alle durch, da war nichts falsch. Hab dann den Router komplett vom Netz genommen, Telefon ab, alles neu ohne Telefon gestartet. Auf einmal klappt es!
Telefon wieder ran, auch damit läuft es, als wäre nie was gewesen. Smiley (überglücklich)

Wo jetzt der Fehler lag oder ob sich da nur etwas aufgehangen hat, keine Ahnung.

Ein liebes Danke an @RobertP , @nordsee19821 , @HausHelene  und @Claudia 

Frohe Weihnachtstage und bleibt schön gesund.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

31 Antworten 31
indianerin
Mastermind
Mastermind

Zur Info, es handelt sich um ein Leihgerät von Vodafone.

Hat denn keiner eine Idee, woran es liegen könnte?Verlegener Smiley

Hast du T.38 in den erweiterten Einstellungen deaktiviert?

@RobertP
Wo finde ich denn diese erweiterten Einstellungen? Ich habe das ganze Menü von der Fritzbox durchgesehen, finde aber nirgends erweiterte Einstellungen noch was zu T.38

Telefonie > Eigene Rufnummern > Anschlusseinstellungen

dann ganz unten:

Telefonieverbindung

Einstellungen ändern 

 

@RobertP 
Danke, gut versteckt.
Habs gefunden T38 ist schon aktiviert gewesen.


@indianerin  schrieb:

@RobertP 
Danke, gut versteckt.
Habs gefunden T38 ist schon aktiviert gewesen.


du sollst das deaktivieren 😉

wird von Vodafone im Kabelnetz nicht unterstützt 

Moin @RobertP ,
ich habe das nun deaktiviert und erneut ein Test-Fax senden wollen. Nun bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Zielrufnummer ungültig ist!
Die Landevorwahl, Ortsvorwahl und die richtige Zielrufnummer ist eingegeben. Habe alles kontrolliert.

in welchem Format gibst du denn die Nummer ein?

Leerzeichen sollten auch keine drin sein

und innerhalb Deutschlands benötigst du keine Landesvorwahl