abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FritzBox 6690 hinter Vodafone KabelBox Bridge Modus (Telefonie)
aco
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe immer wieder Störungen bei meiner Kabel-Anbindung. Daher habe ich derzeit über längere Zeiträume die Vodafone-Box ( Modell CH7466CE) am Kabel-Anschluss, diese im Bridge-Modus und meine eigentliches Kabel-Modem FritzBox 6690 (nicht von Vodafone) dahinter mit "Internet über LAN 1".

Grund dafür ist, dass ich bei Störungsmeldungen immer wieder gebeten werden, die Original-Box an den Anschluss anzuschließen, damit Vodafone die Daten auslesen kann.

Internet klappt damit auch halbwegs gut. Ich habe aber ein Problem mit der Telefonie.

 

Trotz Bridge-Modus kann ich in der Fritz-Box nicht die SIP-Zugangsdaten für die Anmeldung der Telefonnummern verwenden, da diese vermutlich trotz Bridge-Modus von der Kabelbox verwendet werden. Andere Beiträge, wie Anschluss mittels eines Telefonkabels an DSL/TEL-Buchse der Fritzbox gehen hier nicht, da die FritzBox als Kabelmodem diese Schnittstelle nicht hat.

Gibt es eine Chance die Telefonie über die FritzBox in dieser Konstellation zu nutzen? Ich habe DECT Telefone, die ich nicht an die KabelBox anschließen kann.

 

VG

6 Antworten 6
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Nein, die Fritzbox kann die Telefonie nur bei Direktanschluss übernehmen, in deiner Konstellation läuft die Telefonie ausschließlich über die VF Station.

aco
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Heißt demnach, dass ich meine Telefone nicht nutzen und ich hier ein analoges Telefon bräuchte, welches per Kabel angeschlossen werden muss.

Super 😞

natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

oder halt deine FritzBox direkt bei Vodafone anmelden - es geht halt nur "entweder" / "oder"

man kann nicht alles haben - sind ja nicht bei "Wünsch' Dir was"

aco
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Wollen oder Wünschen tue ich die Nutzung der KabelBox nicht.... Nur weigert sich Vodafone halt die Analyse/Bearbeitung von Störungen, wenn deren Box nicht als Modem genutzt wird. Ich fühle mich eher in einer Position, wo ich keine Wahl habe.

In Anbetracht dessen, dass Vodafone seit ein paar Monaten Verträge ganz ohne Mietgerät anbietet, sollte das der Geschichte angehören.


@aco  schrieb:

Heißt demnach, dass ich meine Telefone nicht nutzen und ich hier ein analoges Telefon bräuchte, welches per Kabel angeschlossen werden muss.😞


so ist es leider  😞