abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FritzBox 6660 - LAN Ports immer wieder mal keine Verbindung
Winchester
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Moin!

In letzter Zeit häufen sich bei mir Konnektivitätsprobleme mit meiner Vodafone 6660 Fritte. Ich habe schon über den Support ein Ticket aufgemacht, wird jetzt intern geprüft. Ich gehe davon aus das ich ein Austausch Gerät erhalten werde.

Meine Frage deswegen ob dieses Problem bei der 6660 allgemein bekannt ist, oder ob das bei mir nur ein Einzelfall ist? Das Ganze äußert sich in der Gestalt, das plötzlich mein Rechner sagt, keine Internet Verbindung mehr vorhanden, oder nach dem Hochfahren keine IP Adresse bekommt. Es hilft auch nix wenn ich das LAN Kabel des Rechners vom Switch direkt in die FritzBox stecke. Die Link LEDs am Switch oder Rechner leucht aber wie gewöhnlich. Es fließt einfach nur kein Traffic mehr von oder zur FritzBox. Mein PC sagt zur eigentliche LAN Verbindung auch:

enp5s0: negotiated 1000baseT-FD flow-control, link ok

Auch wenn ich meinem PC eine fest IP Adresse aus dem LAN Bereich der FritzBox gebe, komme ich nicht ins Netz oder kann über die FritzBox andere Geräte im LAN erreichen.

Internet über WLAN funktioniert weiterhin problemlos wenn LAN nicht mehr funktioniert und auch telefonieren ist weiterhin möglich. Nur aus- und wieder einschalten der FritzBox per Stecker ziehen, oder auch ein Reboot über die Weboberfläche via WLAN bringt die LAN Ports wieder in einen betriebsfähigen Zustand.

Das Ganze hat sich jetzt in der letzten Woche verstärkt mit zwei dieser ereignisse und ist heute wieder aufgetreten. Deswegen habe ich gleich die Hotline angerufen.

Gerade vom Support Team hier im Forum wäre es daher wünschenswert zu hören ob die 6660 eventuell eine "Problem Box" ist. 😉

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Vom Support wirst du hier nichts hören, weil es im Forum keinen Support mehr gibt.

Mir ist aber nichts bekannt, dass es damit generell mit der 6660 ein Problem gäbe.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!