abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FritzBox 6660 FritzOS 7.28
afrii
App-Professor
App-Professor

Hallo zusammen,

das ist ja bei weitem nicht der 1. Beitrag zum Updateverhalten der Boxen.

Bin von der 6490 auf die 6660 gesprungen (Pflicht bzgl. 1GB - Leitung).

 

Seitdem ging das Drama mit dem WLAN los. Vorheriger Stand im Mesh mit FritzRepeater hinten an der PS5 um die 200Mbit Übertragung, heute mit neuer 6660 knapp 2mb. Der Rechner in dem Zimmer hat immer mal wieder Abstürze im WLAN. Aktuell ist die Lösung ein Kabel zu legen.

Nach einigen durchsuchten Foren kam heraus, dass die 7.22 extreme Probleme im WLAN & generell im Mesh hat.

 

Daher die Frage, ob man explizit ein Update forcieren kann? Ich meine.. die 7.22 ist vom Stand Ende 2020. Also so eine Patchpolitik ist mMn echt schwach. Wenn man ein halbes Jahr die Updates vorhält, ok. Aber 3/4 bis 1 Jahr ist echt peinlich. Zumal es mittlerweile schon bei 7.28 ist.

 

Und diverse wichtige Stabilitätsupdates kamen.

 

Gibt es da Informationen zu? Das ist im Vergleich zur 6490 echt eine Katastrophe.

 

Ich darf ja auch selbst keine Updates einspielen, sonst wäre das längst passiert. Mir sind da ja am Ende einfach die Hände gebunden... Und dann bezahle ich dafür 5€ extra im Monat & habe aber schlichtweg nur Probleme im WLAN.

 

Was kann man hier als Alternative anbieten?

131 Antworten 131
Sir_Slowmotion
Digitalisierer
Digitalisierer

 

@Ida@R4mona 

gehen wir mal davon aus das die Version 7.28 tatsächlich (noch) nicht für die 6660 ausgeliefert werden kann, wie wäre es denn mit der Idee @afrii z.B. mal die 7.27 anzubieten (die gibts ja wie wir inzwischen schon von einigen Seiten des Vodafon-Teams wissen), damit er mal testen kann ob damit seine Probleme ggf. besser werden?!

 

Ist wie gesagt nur ne Idee, aber ich könnte mir vorstellen, dass man so die Wogen etwas glätten könnte..

 

 

Na zumindest ist der Support bei Vodafone von Leute verwarnen für Ihre Beiträge hervorragend und sehr schnell.

Das wäre mal eine Lösungsidee. 

Aber das wird ja irgendwie gekonnt ignoriert :[

 

Danke für deine Bemühungen. 


@JayAusBW  schrieb:

Na zumindest ist der Support bei Vodafone von Leute verwarnen für Ihre Beiträge hervorragend und sehr schnell.


Moderation des Forums ist ja auch ihr eigenes Spielfeld.

Und damit fangen wir nicht an, MS

@xxMarkusxx  End of conversation bis dann und viel Spaß noch du kleiner Troll 🙂

Lieber ein Troll sein als so ein Mimimi @cyberfriend zusein, die man am liebsten ........ und ....... !!!

 

Community Team: Temporäre Sperre wegen Verstoß gegen die Netiquette

R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Guten Morgen Sir_Slowmotion,

erst einmal vielen Dank für Deinen Hinweis. Smiley (fröhlich)

Für unsere Fritz!Box 6660 ist die 07.22 die aktuelleste Version, die es derzeit bei uns gibt. Jedes relevante Update von AVM wird von unseren Kollegen aus der Technik geprüft. Diese passen die Firmware gegebenenfalls an die Bedürfnisse unserer Fritzboxen an und stellen die Aktualisierung dann zur Verfügung.

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo @R4mona,

schade das du den Beitrag hier nicht richtig verfolgt hast.
Hier wurde jetzt über mehrere Seite diskutiert, dass es die Möglichkeit gibt unter gewissen umständen (die hier mMn gegeben sind) ein Update außer der Reihe zu erhalten. Sei es durch einen Techniker vor Ort oder durch einen Moderator der das ganze in der entsprechenden Fachabteilung anstößt (hier wurde sogar ein Beitrag von ERFD verlinkt wo er genau das bestätigt).

Ansonsten kann ich nur aus persönlicher Erfahrung sprechen und bestätigen, dass es möglich ist durch Vodafone die FritzOS Version 7.27 auf einer FB 6660 installiert zu bekommen.

Liebe Grüße und schönes Wochenende 

Hallo Sir Slowmotion,

 

gebe dir vollkommen Recht. Leider werden deine und auch von anderen Nutzern gegebenen Hinweise auf die Updatemöglichkeit von den Moderatoren ignoriert.

Die vorgefertigten und wahrscheinlich vorgeschriebenen Textbausteine werden hier als Antwort hinterlegt.

Es gibt mehrere Threads hier im Forum, die Hinweise mit Bildweisen liefern, daß ein Update möglich ist.

 

Auf Nachfragen von anderen Nutzern wird nicht eingegangen.

 

Es stellt sich die Frage, warum ist es dort möglich und an anderer Stelle nicht. Es müssen doch Regeln hinterlegt sein.