Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Geräte

Siehe neueste
FritzBox 6660 Cable stürzt regelmäßig ab
Gehe zu Lösung
PapaBehr
Smart-Analyzer

Hallo,

 

wir würden gerne eine eigene FritzBox 6660 Cable (Firmware 7.29) an unserem Kabel-Hausanschluss (als Modem & Router) betreiben, jedoch stürzt diese leider untertägig regelmäßig ab.

Da ich 100% von zu Hause aus arbeite und auf das Internet angewiesen bin, ist die Box für uns nicht nutzbar.

Nach einem solchen Absturz startet die Box neu und das Ereignisprotokoll ist bis auf Einträge seit Neustart leer.

Dieses Verhalten tritt auch dann noch auf, wenn

  • das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde
  • das Netzteil von AVM ausgetauscht wurde
  • W-LAN aktiv oder nicht aktiv ist
  • mehrere oder nur ein LAN-Gerät angeschlossen sind
  • mehrere oder nur ein W-LAN-Gerät verbunden sind
  • DECT Geräte verbunden sind oder nicht
  • FRITZ!Repeater (als LAN-Brücke) verbunden und im Mesh sind oder nicht

Wir sind dazu bereits mit AVM im Austausch. Auf Bitte von AVM hin hatte ich die Referenzbeschleunigung in der Box zwischendurch mal aktiviert gehabt, was nicht geholfen hatte.

 

Um unseren Anschluss als Ursache auszuschließen habe ich das Vodafone Kabelmodem angeschlossen und die Leitungen von Vodafone durchprüfen lassen. Ein Ergebnis (OK) habe ich diesem Beitrag angehängt.

 

Nach kurzer Recherche in diesem Forum scheine ich nicht der einzige mit diesem Fehler zu sein:

Aktuell ist wieder das Vodafone-Gerät angeschlossen, damit ich arbeiten kann.

Was können wir noch tun? Es wäre schön, wenn sich ein Mod unserer Sache kurzfristig annimmt.

 

Besten Dank & Grüße

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
PapaBehr
Smart-Analyzer

Update in dieser Sache: Vodafone hatte zwischenzeitlich die Leitung geprüft. Soll ohne Fehler sein.

 

Wir haben mittlerweile eine FRITZ!Box 6690 mit aktuellster Firmware (07.29) am Kabel - und bisher läuft alles, wenngleich es eine Reihe "korrigierbare Fehler" und nur einige nicht korrigierbare Fehler in der Kabel-Anbindung gibt (siehe Anhang).

 

Drücken wir mal die Daumen, dass es so bleibt...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser

Da es hier im Forum keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline oder per Twitter  oder Facebook probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
PapaBehr
Smart-Analyzer

Nicht dein Ernst... Die Hotline ist eine Katastrophe. Ich werde dort trotzdem morgen (nochmal) anrufen und auf diesen Beitrag hinweisen. Danke für deinen Hinweis. Grüße

Mehr anzeigen
PapaBehr
Smart-Analyzer

Update in dieser Sache: Vodafone hatte zwischenzeitlich die Leitung geprüft. Soll ohne Fehler sein.

 

Wir haben mittlerweile eine FRITZ!Box 6690 mit aktuellster Firmware (07.29) am Kabel - und bisher läuft alles, wenngleich es eine Reihe "korrigierbare Fehler" und nur einige nicht korrigierbare Fehler in der Kabel-Anbindung gibt (siehe Anhang).

 

Drücken wir mal die Daumen, dass es so bleibt...

Mehr anzeigen