Geräte

Siehe neueste
Betreff: FritzBox 6600 nach Vertragswechsel neu anlernen?
Gehe zu Lösung
Torsten
SuperUser

@Gelöschter User Es funktioniert sogar NUR so. Du musst im Gebiet von VFD/ex-KDG jedesmal nach dem Anschließen des Providergeräts dein kundeneigenes Endgerät wieder mit dem Aktivierungscode anmelden. Es ändern sich aber nicht die Telefonie-Zugangsdaten.

 

Daher mein Rat an @TStBoe , den alten Kabelrouter als defekt melden und austauschen lassen.

Mehr anzeigen
TStBoe
Smart-Analyzer

@Torsten Mit altem Kabelrouter meinst Du die 6600?

Könnt ihr das bitte noch einmal erklären? Wenn Haushaltsmitglied 1 (alter Vertrag, mit dem sich die 6600 immer automatisch verbindet, wenn man sie nach einem Reset direkt in die Kabeldose steckt) bei VF anruft, kann man die 6600 freigeben lassen? Wenn der Vertrag ausgelaufen ist, wird dann die 6600 wieder "frei"? Wieso sollte ich dann die 6600 beim Hersteller als defekt melden? Einen Monat zu warten bis der alte Vertrag tatsächlich ausgelaufen ist, wäre jetzt sicherlich einfacher als bei einem knapp über zwei Jahre alten Gerät einem Umtausch zu erwirken... Smiley (überglücklich)

 

Wahrscheinlich habe ich euch einfach falsch verstanden - oder bin einfach langsam von Begriff, entschuldigt bitte Smiley (zwinkernd)

Vielen Dank für eure Hilfe! 

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Dann ist die Vorgehensweise, die Vodafone an den Tag legt schlicht Dreck. Jedesmal hinterher den eigenen Router wieder aktivieren zu müssen, wie ist das eigentlich mit der sogenannten Routerfreiheit zu vereinbaren?

 

P.S.: Dies ist meine eigene Ansicht, die auch durch Diskussionsversuche nicht geändert wird

(2)
Mehr anzeigen
peter12_
Giga-Genie

Hi,

 

@TStBoe: Torsten meint das zu Vertrag 1 dazugehörige Leihgerät von Vodafone Smiley (fröhlich) Sollte dies Defekt sein, bitte diesen bei Vodafone melden, sodass dieses ausgetauscht wird.

 

@Gelöschter User: Es hat auch seine Vorteile Smiley (fröhlich) Ich habe jederzeit ein Ersatzgerät zum Gegentesten bei Störungen/Defekt meines eigenen Gerätes zur Verfügung und flexibel zwischen diesen wechseln. Ebenso kann sich Vodafone bei Anschlussstörungen nicht herausreden, wen diese auch mit ihrem Leihgerät auftreten Smiley (zwinkernd) Die Aktivierung des eigenen Gerätes ist ja in 5 Minuten erledigt Smiley (fröhlich)

 

Grüße

(2)
Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

Hallo @TStBoe ,

 

zum Vertrag von Haushaltsmitglied 1 gibt  es ein Mietgerät, wenn dieses nicht defekt ist schließt du es an und wartest bis es sich komplett registriert hat, danach ist deine FB frei und kann mit dem neuen Vertrag genutzt werden.

 

Gruss

Methusalem1

(1)
Mehr anzeigen
TStBoe
Smart-Analyzer

Es hat funktioniert – vielen Dank an alle Helfenden! 

 

Freundliche Grüße aus Niedersachsen

TStBoe

Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

Hallo @TStBoe ,

 

da gelöst kommt hier ein Schloss vor, solltest du wieder eine Frage haben erstelle einfach einen neuen Beitrag.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen