abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FritzBox 6591 Cable - Update auf Version 7.50 ?
albiez1933
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Wann kommt die neueste Version für die FritzBox 6591 Cable. 

 

Leider ist unsere FritzBox 6591 Cable nur mit einer sehr alten Version von FritzOS versehen (aktuell 7.29).

 

Gibt es eine Möglichkeit, diese auch selbst aufzuspielen oder muss ich noch einige Jahre warten?

 

 

 

 

 

 

 

15 Antworten 15

@Dome_97 

 

Da wirst du hier keines bekommen, weil es hier im Forum keinen Support mehr gibt.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Kurtler  schrieb:

Du zahlst nicht extra für die Fritzbox, sondern für die Option Home Box.

 

Diese beinhaltet 2 Telefonleitungen und mehr als 3 Rufnummern und das gibt es halt nur in Verbindung mit einer Fritzbox.

 

Wenn du das nicht benötigst, kannst du ja auch den Standardrouter nehmen und dahinter eine eigene Fritzbox betreiben. Da kannst du immer selbst die Updates installieren.

 

Gruß Kurt


Natürlich zahle Ich extra für die Fritz Box... Wird auch auf der Rechnung als Mietgerät aufgelistet... und dann über ein halbes Jahr warten finde ich schon bissl unverschämt...

Moin.

 

Ja ich brauchte eine andere Router weil ich Dual Stack hatte und einen Router wo man Port forwarding nicht betreiben konnte. (Quasi wie die Vodafonbox und dem standard giga Vertrag 😉 Da kam dann damals noch Unitymedia zu hilfe und bot mir ein anderes Paket an. Also eine öffentliche ipv4, ein Router mit dem man dann auch die Option für Port forwarding hat und 3 Telefonummern. Das ist immer das Paket wovon ihr gesprochen habt und eigtl ist das eine Masche. Aber dass ich regelmäßig eine neue Fritzbox bekomme und mich eigtl um nichts kümmern muss, ist mir das dann wert, allerdings muss ich auch sagen, dass port forwarding kein Service ist, sondern eine legitime oltion die jedem zusteht. Von daher ist das eigtl auch eine Unverschämtheit!

 

 

Aber zum Update. Eigtl war da nie was dabei weswegen ich unbedingt so schnell wie möglich das neueste Uodate haben möchte. Jetzt ist es so: 

Ich bin Android User und mutze den VPN der Fritzbox als private Cloud mit einem NAS dahinter. Aktuell muss ich auf Drittanbieter Software gehen weil Android das IPsec Protokol rausgeschmissen hat und voll auf Wireguard setzt. Das ist auch gut so. Allerdings ist das FritzOS 7,29 damit nicht konfigurierbar und am Android gibt es Werkseitig keine Option mehr das alte ipsec zu benutzen. Also warte ich seit einem halben jahr auch auf dieses Feature. 

 

Das suckt.


@mickschen  schrieb:

Moin.

........

Aber zum Update. Eigtl war da nie was dabei weswegen ich unbedingt so schnell wie möglich das neueste Uodate haben möchte. Jetzt ist es so: 

Ich bin Android User und mutze den VPN der Fritzbox als private Cloud mit einem NAS dahinter. Aktuell muss ich auf Drittanbieter Software gehen weil Android das IPsec Protokol rausgeschmissen hat und voll auf Wireguard setzt. Das ist auch gut so. Allerdings ist das FritzOS 7,29 damit nicht konfigurierbar und am Android gibt es Werkseitig keine Option mehr das alte ipsec zu benutzen. Also warte ich seit einem halben jahr auch auf dieses Feature. 

 

Das suckt.


Genau das ist auch mein Problem. Hier gibt es wohl kein Support mehr, aber auch die meisten vom Kundenservice haben keine Ahnung, wann das Update kommt.

Welche Drittanbieter Software benutzt du um das Problem zu umgehen?

Ich habe das Ganze über einen Raspberry Pi inklusive PiVPN und Wireguard gelöst, dafür gibt es online auch unzählige Anleitungen. Problem aktuell ist, dass neue 4er Raspis ganz schön teuer sind, musst halt bei ebay oder Kleinanzeigen nach nem 2er oder 3er schauen, wenn Du keinen daheim hast. 

Ich habe dasselbe Problem, seitdem ich ein neues Smartphone mit Andriod 13 habe gibt es keinen direkten Zugriff auf meine Hausautomation mehr.

Es ist eigentlich unverständlich das man auf ein Update solange warten muss.