abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FritzBox 6490, FritzOS 7.57, "erweiterte Ansicht" nicht vorhanden
ronlue
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

ich habe meine FritzBox über Vodafone und im FritzOS ist scheinbar die "erweiterte Ansicht" entfernt und somit nicht auswählbar.

Ist das so? oder bin ich nur nicht in der Lage die zu finden?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich die IPv6-Unterstützung abschalten möchte, wenn möglich nur für ein bestimmtes Gerät.

Danke für Hinweise

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

versuche doch mal IPv6 auf dem Endgerät (Samsung-TV) zu deaktivieren

so steht es doch auch als Lösung im verlinken Thread
"Beim Fernseher in den Netzwerkeinstellungen ipv6 deaktivieren. Dann klappt es."

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 Antworten 12
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Die erweiterte Ansicht gibt es nicht mehr. Ist jetzt alles, auch ohne erweiterte Ansicht, sichtbar.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
ronlue
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

das ist m.E. nicht richtig. Wo finde ich denn die normalerweise unter "Internet - Zugangsart" befindliche Möglichkeit die IPv6-Unterstützung ein- bzw. auszuschalten?

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Das kann ich dir nicht sagen, weil ich keine 6490 habe, aber wie gesagt, gibt es keinen erweiterten Modus mehr.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Moin Kurt,

bist du sicher, dass das auch bei der Original AVM FritzOS-Version 7.57 so ist? Da ich die Box über Vodafone habe und die auch bisher immer schon etwas abgewandelte OS-Versionen aufspielen, vermute ich eher, dass es den erweiterten Modus nur bei der Vodafone-Version des FritzOS 7.57 nicht mehr gibt. Warum auch immer!

Gruß

Ronald

auf einem Leihgerät kannst du die IPv6 Einstellungen nicht ändern

daher ist der Menüpunkt auf den Vodafone Geräten nicht sichtbar 

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Den erweiterten Modus gibt es auch bei den eigenen Fritzboxen nicht mehr.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

diese info würde meine Vermutung bestätigen. Ich frage mich allerdings warum Vodafone das macht? - zumal es auf selbst angeschafften Geräten gehen würde?

Die erweiterte Ansicht gibt es schon länger nicht mehr

dass Vodafone auf den Leihgeräten bestimmte Einstellungen ausblendet hat nichts damit zu tun

 

und warum gerade die IPv6 Einstellungen nicht zugänglich sind ist auch klar...

was passiert wohl an einem DS Lite Anschluss wenn man IPv6 deaktiviert?

richtig, dann funktioniert das Internet gar nicht mehr

und es wird eine Störung gemeldet 😉

wie oben geschrieben möchte ich die IPv6-Zuweisung nur für ein Gerät ausschalten, nicht generell. Hintergrund ist die Lösung für folgendes Problem mit der ARD-App auf Samsung-TV: Samsung-Community, aber ok, wenn das in der FritzBox nicht mehr möglich ist ...