abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritz!Box 6660 Port Freigabe funktioniert nicht
derschorschi
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Abend, 

ich versuche seit einiger Zeit über die Fritz!Box 6660 eine Port-Freigabe für einen Server einzurichten. Auf der Fritz!Box funktioniert das einwandfrei und mir wird angezeigt, dass die Freigabe aktiv sei, jedoch kann ich den Server nicht über die IPv6-Adresse erreichen. Das Fritz!Box Inteface kann ich jedoch ohne Probleme erreichen. Es handelt sich hierbei um einen HTTP-Server, welcher über Docker auf einem Raspberry Pi gehostet wird. 
Ich habe ebenfalls versucht einen Minecraft-Server zum laufen zu bekommen und habe in der Firewall den Port zugelassen... gleiches Ergebnis wie beim HTTP-Server. 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

hast du die privacy extensions schon deaktiviert?

und schau dir auch auf dem Raspberry mit ip a an was da für IPv6 Adressen angezeigt werden

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

hast du die privacy extensions schon deaktiviert?

und schau dir auch auf dem Raspberry mit ip a an was da für IPv6 Adressen angezeigt werden

 

Vielen Dank, hat funktioniert!

Dann mache ich hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!