Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Behoben Hessen, Baden-Württemberg und NRW: Einschränkungen bei der Nutzung der HZ Box über Kabel 
Geilenkirchen: Beeinträchtigung von 2G, 4G und 5G über Mobilfunk

Überregional: Beeinträchtigung Passwort-vergessen-Funktion bei MeinVodafone

USA: Einbuchung und Datennutzung unter 4G bei T-Mobile USA 

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistenten oder frag TOBi.

Close announcement

Geräte

Siehe neueste
Betreff: Fritz 6690 Cable trotz Registrierung extrem langsam (nicht nutzbar)
Gehe zu Lösung
Chaplin_42
Netzwerkforscher

Hallo liebe Community,

habe vor 2 Monaten meine Fritz 6490 gegen die neue 6690 getauscht. Die neue 6690 wurde bei Vodafone problemlos registriert und lief dann auch super. Leider ist sie keine 2 Wochen später abgeraucht. Also musste ich den RMA Service von AVM in Anspruch nehmen und vergangenen Freitag kam dann endlich das Austauschgerät. Auch das Austauschgerät habe ich durch die Vodafone Hotline registrieren lassen und der Prozess ist auch erfolgreich durchgelaufen, was mir nun drei Support-Mitarbieter bestätigt haben. Leider ist die Box trotzdem extrem langsam und so nicht nutzbar (siehe screen shot). Mein Tarif ist der Cable Max, also müssten im Download ca. 1000MBit ankommen.

 

Kabel_Info.jpg

 

Der Support Mitarbeiter meinte, eventuell sei das Austauschgerät von AVM schon einmal registriert gewesen, ist also nicht fabrikneu. Dann könnte es solche Probleme geben. Der AVM Support ist natürlich heute nicht da. Nun stelle ich mir die Frage, wie ich dieses Problem überhaupt lösen soll? AVM kann ja aus der Ferne nicht einfach eine neue Seriennummer + MAC Adresse auf meine Box flashen...

Und gemäß RMA habe ich vermutlich auch keinen Anspruch auf ein fabrikneues Gerät. Müsste nicht doch Vodafone irgendwie prüfen können, ob das Gerät schonmal registriert war? Das sollte soch eine relativ einfache Abfrage sein.

Und was wäre, wenn das Gerät bei einem anderen Anbieter schon registriert war?

Ich möchte vermeiden, dass sich am Ende alle gegenseitig die Bälle zuspielen und ich der Dumme bin.

Danke für Eure Hilfe!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Chaplin_42
Netzwerkforscher

Update: Habe nochmal beim Support angerufen, um meine alte 6490 aktivieren zu lassen. Es war ein sehr sympathischer Mitarbeiter dran. Lange Rede kurzer Sinn, er hat die Provisioinierung neu anstossen lassen und es geht! Halleluuujaaa es geht! Er hat mich sogar zurückgerufen, um zu fragen wie es gelaufen ist.

Es lag also doch an der Provisionierung.

Danke Euch nochmal für alles.

Problem gelöst, jetzt weiß ich wenigstens, wo mein Kabel im Haus entlangläuft.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
20 Antworten 20
RobertP
Giga-Genie

die Fritzbox ist nicht aktiviert

warte hier auf einen Mod oder Ruf ein weiteres Mal dort an

Mehr anzeigen
Chaplin_42
Netzwerkforscher

Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich habe schon 3x angerufen und alle beteuern, dass die Box aktiv und alles "gut" ist. Dann warte ich lieber auf einen Mod. Kann ich sonst noch was tun?

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Chaplin_42  schrieb:

Ich habe schon 3x angerufen und alle beteuern, dass die Box aktiv und alles "gut" ist. 


das stimmt aber nicht  Smiley (traurig)

 


@Chaplin_42  schrieb:

Kann ich sonst noch was tun?


leider nicht Smiley (traurig)

 

welche Nummer hast du angerufen?

Mehr anzeigen
Chaplin_42
Netzwerkforscher

Habe die 1212 angerufen... 3 mal

Eine Mitarbeiterin gab mir noch die Nummer vom Tech Support... 0800 8888 786 aber da ist heute wohl keiner..

Smiley (traurig)

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

du kommst doch aus dem ehemaligen Unitymedia Gebiet oder nicht?

Mehr anzeigen
Chaplin_42
Netzwerkforscher

Ja, ich komme aus NRW.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Dann rufe bei der 0221 46619100 an.

 

Gruß kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

das ist die Hotline-Nummer für ehem. Unitymedia:

0221 - 466 191 00

Mehr anzeigen
Chaplin_42
Netzwerkforscher

Danke Euch beiden.

Habe die Nummer angerufen. Leider die gleiche Vorgehensweise:

Abgleich persönliche Daten - check

Abgleich Seriennummer Fritzbox - check

Abgleich MAC Adresse - check

Prüfung, ob Auftrag durchgeführt wurde - check (komischerweise)

Prüfung. ob Router antwortet Ping/Speedtest - fail

 

Fernwartungsticket aufgemacht..

Und wieder warten...Smiley (traurig)

Mehr anzeigen