abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Frage zu IPv6: Vodafone Kabe und FritzBox 6490
Sutzuna
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo zusammen,
vor meiner 6490 hatte ich eine andere Fritzbox. An dieser Fritzbox hing ein Modem von Hitron, quasi als Bridge.
Mittlerweile ist es eine selbs gekaufte 6490 Cable mit FW 7.29. Leider spucken mir diverse IPv6 Tests keine IPv6 meines Vodafone-Anschlusses aus.

Die IPv6 Unterstützung innerhalb der 6490 habe ich aktivert. Muss hier noch etwas von Vodavone aktiviert werden?
Gibt es hier im Forum Screenshots/eine Anleitung zwecks IPv6 und einer Cable Fritzbox?
Danke 🙂

Vielen Dank

9 Antworten 9
Argantho
SuperUser
SuperUser

Hallo @Sutzuna 

 

In welchem Bundesland wohnst du ?


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Hallo @Argantho,

der Anschluss befindet sich in Rheinland-Pfalz, also ehemals Kabel Deutschland.
Grüße

Hallo @Sutzuna 

 

kannst du mal bitte einen Screenshot von der IPv6 Konfigurationsseite deiner Fritzbox posten.

 

Gruß

Dieter

 

P.s.

Ich bevorzuge folgende Konfiguration

"Native IPv4-Anbindung" sollte aber ohne Probleme funktionieren

IPv6_56_2.PNG


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Hallo @Argantho, siehe Screenshots.
PS: "Globale Adresse ausschließlich per DHCPv6 beziehen" hatte ich auch schon aktiviert. Danach habe ich auf "Globale Adresse automatisch aushandeln" gestellt.
1.png2.png3.png4.png5.png6.png

Hallo @Sutzuna 

 

schalte bitte mal die "Erweiterte Ansicht" ein uns schau dann nochmal in den Online-Monitor.

 

Fritz_ea.PNG

 

Da wo IPv4 und IPv6 verbunden steht sollten dann auch die Adressen zu sehen sein.

Screenshot_Online-Monitor.JPG

 

 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Tatsächlich, lol. Dabei habe ich eigentlich immer die erweiterte Ansicht aktiviert, auch an meiner 7590 😄

Danke, auf der 6490 zeigt er mir jetzt eine IPv6. Ich frage mich dennoch, warum externe Seiten den Anschluss bei IPv6 nicht erkennen. Grüße


@Sutzuna  schrieb:

Ich frage mich dennoch, warum externe Seiten den Anschluss bei IPv6 nicht erkennen.


ist denn an deinem Client PC IPv6 aktiviert?

was zeigt ipconfig (bzw. unter Linux ifconfig oder ip a) an?

@RobertP 

Das wäre jetzt meine nächste Frage gewesen ... 😄

 

@Sutzuna 

vermutlich hast du wie Robert schon geschrieben hat an dem Endgerät IPv6 deaktiviert. Dein Anschluß (Fritzbox) bekommt ja anscheinend eine IPv6 Adresse. Du solltest aber wieder umstellen auf die von mir angesprochene Konfiguration mit dem DHCP Bezug der Adresse.

 

Die Internetseiten prüfen ja nicht die Adresse der Fritzbox sondern die von dem Endgerät.

 

Bitte überprüfe auch noch ob dein Router die Adressen auch in seinem Netzwerk weitergibt.

Ich verwende z.B. noch einen privaten Adressbereich für die Isolation ... 😉

Heimnetz -> Netzwerk -> Netzwerkeinstellungen (weitere Einstellungen) -> IP Adressen (IPv6 Einstellungen)

 

IPv6_Einstellungen_1.pngIPv6_Einstellungen_2.png

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

@Argantho @RobertP 

Danke,  habe jetzt nochmal IPv6 auf DHCP umgestellt, Präfix auf 56 (Was bringt ds eigentlich) und unter den Netzwerkeinstellungen bei IPv6 etwas angepasst.

Jetzt spuckt mir mein Linux-Laptop auf den Testseiten auch eine IPv6 aus.
Keine Ahnung ob es jetzt am Präfix lag? Ich musste die 6490 auf jeden Fall von meiner Mutter neu starten lassen, da ich von extern via VPN nicht mehr auf das Gerät kam. Jetzt scheint es aber zu laufen 🙂

Grüße