abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Firmwareupdate CGA4233DE
nichteuerernst
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

der alte Thread dazu wurde leider schon geschlossen.

 

Ich habe insg. 3 Probleme:

* Mein Gerät (siehe Betreff) hat die Firmware 2.0.17-IMS-KDG, welche bekannter maßen die Einstellungen nach einem Neustart "vergisst". Bitte Update für mich anstoßen.

* Häufige Verbindungsabbrüche. Der Internetzugang lässt sich nur mit einem Neustart der Vodafone-Station wiederherstellen. Super in Kombination mit dem ersten Problem.

* Die volle Geschwindigkeit im Download wird manchmal erreicht, nicht dauerhaft. Die Geschwindigkeit im Upload liegt deutlich unter der gebuchten 50 mbit/s Option, meistens zwischen 2 bis 12 mbit/s. Vielleicht stimmt da die Kalibrierung nicht?

 

Würde mich freuen, wenn Ihr Euch das mal ansehen würdet.

 

Liebe Grüße.

 

PS, kleines Feedback:

* Würde mir wünschen, Firmwareupdates im Adminbereich des Routers selbst triggern zu können.

* Vielleicht wäre es wirtschaftlicher, wenn man Support-Tickets direkt über das Kundenportal erstellen könnte, anstelle diesen wenig zielführenden Assistenten aufzuzwingen, um dem Kunden dann einen Rückruf möglicherweise während seiner Arbeitszeit, wo er nicht rangehen kann, anzubieten.

* Muss man, wenn man die Telefonwarteschleife umgehen möchte, für diese bekannten Themen wie Firmwareupdates auf den Geräten wirklich einen öffentlichen Foren-Beitrag erstellen, damit einen geholfen wird?

10 Antworten 10
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo nichteuerernst,

 

herzlich willkommen in der Community.


Schau mal
hier vorbei und beantworte bitte die Fragen.


Grüße Moni

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

 

danke für die Antwort.
Der Assistent war, wie erwähnt, nicht zielführend. 
Hier im Forum wurde häufiger besprochen, dass die o.g. Firmware fehlerhaft ist. Als ersten Schritt würde ich daher ein Update auf die neueste Version für sinnvoll erachten, da eine fehlerhafte Firmware möglicherweise bereits die Ursache für meine Probleme sein könnte. 

Im Anhang wie in Deinem Artikel beschrieben ein Screenshot von den Signalwerten. Hier die Beantwortung der Fragen zum Thema "Störung":

  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • Niedersachsen
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Red Internet & Phone 250 Cable + Upload Option 50
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • CGA4233DE ( Firmware:  2.0.17-IMS-KDG )
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • Leih-Gerät
  • Welche Fehler treten auf?
    • Internetausfall alle paar Tage
    • Router verliert seine Einstellungen bei einem Neustart/Stromverlust
    • Uploadgeschwindigkeit wird nicht erreicht
    • Downloadgeschwindigkeit nicht konstant auf Zielniveau
    • Speedtest Siehe Anhang. Geschwindigkeiten schwanken. In den Screenshots werden nur Spitzenwerte dargestellt.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • LAN / CAT.7
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Windows, Linux (unifi console)
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Seit Vertragsbeginn
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch.
    • Siehe Anhang
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline
    • Keine

 

speedtest.netspeedtest.netunifi consoleunifi consoleVodafone SpeedtestVodafone Speedtest

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo nichteuerernst,

 

sobald das Update zur Verfügung steht, wird es Dein Kabelrouter automatisch beziehen.

 

Schick mir bitte einmal den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer via PN .

 

Lass danach eine Info hier und wir schauen uns den Anschluss genauer an.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Martin,

PN ist raus.

Das mit dem Firmwareupdate hat bei mir wohl nicht automatisch funktioniert, da ich noch die alte fehlerhafte Version habe (s.o., vgl. https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Ich-brauche-das-Update-auf-2-0-18-F%C3%BCr-Vodafon...)

 

Viele Grüße

Deine Firmware ist die aktuell von Vodafone Deutschland freigegebene Version. die 2.0.18 ist noch in der Testphase und kann höchstens ausnahmsweise von der entsprechenden Abteilung freigegeben werden. Die Mods hier haben darauf aber keinen Einfluss.

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo nichteuerernst,

 

die Abbrüche werden hier ganz sicher nicht durch die Firmware verursacht. An Deinem Anschluss passen die Werte für den ODFMA, den OFDM und verschiedenen anderen Frequenzen nicht mehr.

 

Daher beauftrage ich gerne einen Techniker. Schick mir dazu bitte eine aktuelle Mobilfunknummer, die Info ob Du den Zugang zur Hausanlage herstellen kannst und ob es Anzeichen von Covid-19 gibt, wieder per PN .

 

Lass danach wieder eine kurze Info hier.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo @Torsten 

vielen Dank für die Info. 

In dem von mir verlinkten Forenbeitrag wurde das Update anscheinend angestoßen und aufgespielt. Oder habe ich etwas übersehen?

 

@Martin59 

Wenn die Signalwerte nicht stimmen, erklärt das natürlich einiges. Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

 

Dennoch wäre es sehr schön, wenn das Modem seine Einstellungen nach einem Neustart behalten würde. Ich bin eher nicht bereit, meine gesamte Infrastruktur in einen anderen IP-Adressraum umzuziehen, nur weil ein Gerät fehlerhaft ist. Aber ich denke, dass wir uns dort einig sind. Über eine schnelle Behebung des Fehlers würde ich mich natürlich trotzdem freuen.

 

Vielen Grüße

nichteuerernst

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo nichteuerernst,

 

ich habe den Auftrag zur Terminabsprache an das Technikerunternehmen gegeben, die Kollegen rufen Dich in den nächsten Tagen an.

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Zusammen,

 

erstmal vielen Dank für Eure Unterstützung. Als sich der Techniker zwecks Terminabsprache mit mir in Verbindung gesetzt hatte, ging alles ganz schnell.

folgendes hat er vor Ort erledigt:

  • den Verstärker getauscht und kalibriert
  • die Anschlussdose erneuert
  • ein original Anschlusskabel angeschlossen
  • den CGA4233DE gegen einen neuen getauscht und freigeschaltet

Seit dem habe ich die Internetverbindung einige Wochen beobachtet und leider ist es so, dass immernoch Verbindungsabbrüche auftreten (in letzter Zeit gefühlt besonders häufig). Mindestens 1-2 mal am Tag (was ich mitbekomme, bin ja auch nicht ständig online). Ich bin viel im Home-Office und fliege dann jedes mal aus meiner Videokonferenz raus und darf dann auf die Neuverbindung warten. In diesen Momenten bin ich arbeitsunfähig!

 

Seitens Hausanschluss wurde eigentlich alles getan, was der Techniker tun konnte. Daher gehe ich davon aus, dass das Problem im Hoheitsgebiet der Vodafone liegt. Ich bitte Sie nun, von Ihrer Seite aus der Sache auf den Grund zu gehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

nichteuerernst