1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Falsche Standortangabe
papapit
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich habe einen neuen Kabelanschluss und Internet über Kabel von Vodafone. Dazu habe ich eine Fritzbox 6660 Cable bekommen. Nun habe ich folgendes Problem:
Ich habe mich mit einem neuen Rechner sowohl bei Paypal wie auch bei der ICloud angemeldet ... jedesmal bekommen ich eine Nachricht, dass ein neues Gerät sich mit meinem Account eingewählt hat, soweit so gut. Das ist die normale Sicherheitsabfrage. In beiden Fällen wurde der Standort des Gerätes aber mit Düsseldorf angegeben, meine Wohnung (in der die Fritzbox steht) befindet sich aber in Waiblingen.

Ich frage mich jetzt warum da Paypal und Apple "getäuscht" werden. Diese sind ja offensichtlich der Meinung, dass der Rechner in Düsseldorf steht.

Hoffe ihr könnt da etwas Klarheit reinbringen, hat das mit dem Internet über Kabel zu tun?

MfG Hape

 

Edit: @papapit  In das passende Board verschoben. Titelthema angepasst. Nur Düsseldorf ist zu wenig aussagekräftig. Gruß Kurtler

11 Antworten 11
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo papapit,

 

VPN wird nicht genutzt? Hast Du mal einen Werksreset vom Router durchgeführt?

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

VPN nutze ich nicht und der Router ist ja funkelnagelneu. Ich hatte mich aber parallel an avm (Hersteller fritzbox) gewendet.

 

Antwort von avm: "Sie wundern sich, wieso einige Webseiten den Standort Ihres Anschlusses als "Düsseldorf" anzeigen, obwohl Sie in Waiblingen wohnen?
 
Die Anzeige des Standortes Ihres Anschlusses wird bei den entsprechenden Webseiten nicht durch Ihre FRITZ!Box übermittelt. Vielmehr wird hier nur der Standort des Servers angezeigt, über den Ihre FRITZ!Box sich mit dem Internet verbunden hat. Genauere Informationen hierzu kann Ihnen Ihr Anbieter, Vodafone, geben."

 

D. h.: Die Antwort auf meine Frage müsste eigentlich hier kommen oder sehe ich das falsch?


Die Fritzbox sagt das sie einen DS-Lite-Tunnel verwendet. Hab ich noch nie gelesen, ist das vielleicht ein Hinweis?


MfG Hape

Standortangaben über die IP Adresse sind immer nur ganz grobe Schätzungen und nicht mit GPS zu vergleichen

wäre ja auch blöd wenn man nur anhand der IP den genauen Standort eines Internetnutzers ablesen könnte

ist also ganz normal dass da nicht unbedingt deine Heimatadresse angezeigt wird

 

PS: die Zentrale von Vodafone befindet sich übrigens in Düsseldorf  😉

Das wäre aber schon sehr grob ... Düsseldorf und Waiblingen sind über 400 km auseinander. Da wird man halt skeptisch, wenn man von paypal gefragt wird, ob das mit dem neu angemeldeten Rechner in Düsseldorf so richtig ist.

Das mit Vodafone und Düsseldorf wäre auch eine Vermutung von mir. Könnte ja sein, dass bei Internet via Kabelanschluss der Server von Vodafone in Düsseldorf angegeben wird. Da hab ich aber bisher keine belastbare Info drüber.

xxMarkusxx
Full Metal User
Full Metal User

@papapit 

Bei Apple Geräten mit iOS/iPadOS/macOS unter Einstellungen > Dein Name > iCloud > Privat Relay (Beta) > dort die Funktion deaktivieren bzw. Ausschalten. Danach den Browser einmal schliessen bzw. komplett beenden, Cache, Cookies usw. löschen und dann wieder neustarten.

 

 Solange man keine  Standort-Verschleier App/Programm aktiviert hat, wird bei allen Anschlussarten immer der genaue Standort anhand der IP Adresse des Routers angezeigt.

Sollte sowas aber aktiviert sein, dann wird meistens der Standort des Inter-Anbieters angezeigt.

Auf die Standortangaben würde ich nichts geben, wenn man nicht die Standortbestimmung aktiviert hat. Wird bei mir auch immer falsch angezeigt.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Moni_GK 

Du bist ja offensichtlich von Vodafone. In dieser Konversation sind ja nun weitere Informationen sowohl vom Hersteller der Fritz-Box wie auch diverser User, die dazu beigetragen haben.

 

Es wäre schon interessant von Vodafone dazu nochmal was zu hören, z. B. hat z. B. die Angabe "Düsseldorf" tatsächlich was damit zu tun, dass der Kabelserver in Düsseldorf steht? Was bedeutet das mit dem "DS-Lite-Tunnel"?

 

@xxMarkusxx 

Da ich sowohl Windows-Rechner wie auch Apple-Geräte an meinem Router betreibe, müsste die Lösung doch eher vom Internet-Anbieter kommen, oder sehe ich das falsch? Auch mein Windows-Rechner steht angeblich in Düsseldorf. 🙂

 

@papapit 

 

Ich habe zwei Router gleichzeitig angeschlossen. Beide sind von Vodafone. Die FRITZ!Box 6591 hat einen onlyIPV4 Anschluss die andere ist eine FRITZ!Box 6690 und hat einen onlyIPV6 "DS-Lite" Anchluss. Solange ich keinen Standort-Verschleierer einschalte, zeige bei Boxen anhand der Anschluss-IP den richtigen Standort 53*** Bonn an.

Hhmm, also bei mir klappt das nicht.

 

Ich hatte tatsächlich bei Iphone und Ipad den dieses Private Delay eingeschaltet. Auch nachdem ich es ausgeschaltet habe und einen weiteren Versuch gestartet habe, war mein Standort immer noch Düsseldorf.

 

Es wär ja schön, wenn sich jemand von Vodafone dazu äußern könnte. AVM (FritzBox) ist da deutlich kommunikativer.