abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Eigenes Modem am Vodafone Kabel Anschluss
Tschak
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich benötige Unterstützung von einem Vodafone Service Techniker.

Ausgangssituation:

Ich bin IT spezialist und bin mit der ganzen Materie vertraut, dennoch benötige ich hier nun von einem Service Techniker Unterstützung, da mir selber die Hände gebunden sind.

Ich nutze seit mehreren Jahren den Vodafone Kabelanschluss (Red Internet & Phone 400 Cable mit Upload 50, öffentlicher IPv4, Homebox; Homebox war damals Voraussetzung um SIP Daten für bis zu 10 Telefonnummern zu bekommen) mit eigenem Modem (ARRIS TM3402B) und eigenem opnsense Router dahinter, dazu verwende ich eine eigene Fritzbox 7590 (diese ist als einfacher Internet Mitbenutzer geschalten und fungiert als Telefonanlage für mein VOIP). Dieses hat bis vor ca. 1-2 Monaten für mehrere Jahre einwandfrei funktioniert.

Vor mehrere Jahren musste man das eigene Modem über den Link Aktivierungsprozess https://kabelmodemaktivieren.vodafone.de/ über einen PC der direkt an dem Modem angeschlossen war aktivieren. Dort hat man auch die SIP Daten dann bekommen welche ich mir ausgedruckt habe.

 

Problem:

Seit ca. 1-2 Monaten funktioniert von heute auf morgen die Telefonie nicht mehr. Nachdem ich zuerst mal die einfachen Dinge wie Neustart aller Teilnehmer, sowie Logs ausgewertet etc. gemacht habe und alles zu keinem Erfolg gebracht hat habe ich mich im Internet schlau gemacht. Dort gibt es nun eine Neuerung zu der Situation vor mehreren Jahren und zwar sollten die SIP daten nun im Portal ersichtlich sein. Dies ist aber bei mir nicht so, das hat mir auch ein Mitarbeiter am Telefon bestätigt, da bei mir die Homebox hinterlegt ist. Wie aber schon in der Ausgangssituation beschrieben verwende ich die Homebox nicht und habe die nur wegen der mehrern Telefonnummern, da dieses in der Vergangenheit Voraussetzung war.

Darauf war mein Gedankengang, wenn also bei Vodafone die Homebox hinterlegt ist, kann ich ja wie damals die Aktivierung nochmal machen und es sollte dann funktionieren. Leider ist dem nicht so, da immer wenn ich das eigene Arris Modem anschließe dieses sofort ins Internet geht und ich die Aktivierungsseite gar nicht aufrufen kann. Komisch, da scheint bei Vodafone im System etwas nicht richtig hinterlegt zu sein.

 

1. Anruf bei Vodafone

Im Portal ist die Homebox hinterlegt und sie benötigen die MAC Adresse welche ich mitgeteilt habe um diese Manuel einzutragen. Keine Verbesserung.

2. Anruf bei Vodafone

Wir müssen einen Service Techniker vorbeischicken, worauf ich gesagt habe, das wird nichts bringen aber ich vertraue ihnen mal. Wie ich mir schon gedacht habe nach mehreren Tagen kam der Servicetechniker hat die Homebox von Vodafone angeschlossen und es hat alles funktioniert. Darauf habe ich gesagt, dass ist ja nicht das Problem ich will ja wie früher meinen Eigenen Router anschließen, darauf hat er gesagt, dafür bin ich nicht zuständig.

3. Anruf bei Vodafone

Antwort hier ich sollte bei der Vertragsstelle anrufen um meir neue Aktivierungsdaten zu besorgen, da die alten nicht mehr gültig sind.

Daraufhin habe ich nochmal versucht die Aktivierung meines eigenen Modem durchzuführen aber gleiches Phänomen, meine eigenes Modem ist gleich im Internet und die Aktivierungsseite lässt sich nicht aufrufen

4. Anruf bei Vodafone

Leider war ich hier auch schon ein wenig Unhöflich und habe gesagt ich würde gerne mit einer Kompeteten Person sprechen und nicht mit jemanden normalen von der Hotline, daraufhin hat die Personn gleich aufgelegt.

5. Anruf bei Vodafone

Diese Person hat mich verstanden kann  mir aber nicht helfen, da es Techniker machne sollen und ich sollte mein Problem hier in der Communtiy schildern, da es anscheinend hier Service Techniker mit den entsprechenden Befugnissen gibt, die dieses Problem lösen können.

 

Ich hoffe nun hier kompettente schnell Hilfe zu bekommen.

Tschak
12 Antworten 12
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

für normal "fliegt" das eigene Gerät raus sobald man das Leihgerät für kurz Zeit angeschlossen hat

 

hast du versucht mal für eine halbe Stunde deine Homebox anzuschließen und danach probiert dein Modem zu aktivieren?

 

Nachtrag:

hast du irgendwann mal, z.B. aufgrund eines Vertragswechsels, eine neue Kundennummer bekommen?

Tschak
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Robert danke für den Hinweis aber gestern war die Homebox für ca. 20 min Angeschlossen und danach habe ich mir gedacht ich schließe nun wieder mein eigenes Modem an und es kam das gleiche wieder, mein Eigenes Modem war sofort online ohne das die Aktivierungsseite gekommen ist. Und im Portal heist es bei mir immer noch ich verwende die Homebox von Vodafone.

Nein habe keine neue Kundennummer bekommen schon  seit mehreren Jahren gleich.

Tschak

dann stimmt was nicht im Vodafone System mit deinem Account/Vertragsdaten

normalerweise verhält sich das so wie beschrieben (ich habe übrigens auch ein eigenes Modem...)

 

da kann dir dann hier nur noch ein Moderator helfen oder du versuchst es nochmal über die Hotline in der Hoffung einen kompetenten Mitarbeiter zu erwischen

dort solltest du dann genau die Frage stellen:

"warum wird mein privates Modem nicht automatisch aus den System entfernt wenn ich das Leihgerät anschließe?"

vielleicht kann der Mitarbeiter dein Modem auch händisch über die CMAC entfernen

Geht denn die Homebox überhaupt online?

Ja Homebox sowie das eigene Modem funktionieren mit voller Bandbreite.

 

siehe auch 2. Anruf bei Vodafone

Tschak
Tschak
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@RobertP danke mal für den Hinweis habe ich gemacht leider finden sie im System nicht einmal die CMAC Adresse von meinem eigenen Modem somit kann diese auch nicht herausgenommen werden.

 

Ich glaube ich brauche hier einen Moderator oder einen Service Techniker die sich hier in der Community aufhalten, die auch auf das System Zugriff haben.

Tschak
Tina
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Tschak,

 

erst einmal herzlich willkommen in unserer Community. Gut, dass Du hier bist.

 

Ich will schauen, woher das Probleme kommt. Dafür brauche ich Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift. Sende mir alles in einer Privatnachricht zu und melde Dich anschließend noch einmal hier im Beitrag kurz zu Wort.

 

Beste Grüße

Tina

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Tschak, 

 

Deine Nachricht ist angekommen, vielen Dank. 

 

Kannst Du mir bitte die MAC Adresses Deine Gerätes, per PN ,  zukommen lassen? Denn aktuell ist wirklich nur die Fritzbox von uns ersichtlich. 

 

Viele Grüße, Martin 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Tschak
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

PN wurde gesendet, ich bin nur sehr verwundert, dass ich schon immer und so auch aktuell mein Arris Modem angeschlossen ist.

Tschak