abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Eigene FB6690 anschließen und dann Tarifwechsel?
Adler_Bodo
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo in die Runde,

ich hätte da die ein oder andere Frage zum Routertausch und anschließenden Tarifwechsel. Vielleicht gibt es aus der Community hier Erfahrungswerte und/oder Tipps wie man am besten vorgehen würde.

Ausgangssituation:

Aktueller Tarif: GigaZuhause 500 Kabel / HomeBox Option / Leihgerät FB6490 / NRW

Ziel: Eigene FritzBox 6690 nutzen und wechsel in den Tarif GigaZuhause 1000 Kabel

 

Seit ein paar Tagen habe ich eine neue FB6690 zu Hause und würde die gerne als bald nutzen wollen und eben den Tarif upgraden wollen. Wenn ich das bisher richtig verstanden habe, könnte ich via eines Formulars meine neue FB bereits freischalten lassen.

Erste Frage dazu, gibt es einen groben Erfahrungswert wie lange dies dauert und wie merke ich das? Funktioniert nach Freischaltung mein Internet über das Leihgerät nicht mehr und müsste dann qausi "sofort" die neue FB "verkabeln"?

Weiterhin würde ich dann gerne in den "schnelleren" Tarif wechseln wollen, wenn ich das online richtig überblickt habe, will Vodafone mir ebenfalls die FB6690 als Leihgerät zur Verfügung stellen (als HomeBox Ersatz?) und verlangt dann 7,99€ monatlich dafür. Aber das brauche ich ja nicht.

Daher zur nächsten Frage, wäre es dann sinnvoller telefonisch mit Vodafone Kontakt aufzunehmen in der Hoffnung, dass der neue Tarif auch ohne Leihgerät nutzbar wäre?

 

Oder würdet Ihr die Reihenfolge andersherum durchführen? Heißt erst versuchen einen Tarifwechsel durchzuführen und dann die eigene FB6690 anschließen?

 

Besten Dank schon einmal im Voraus für etwaige Tipps und Erfahrungswerte.

VG adler_bodo

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hallo Adler_Bodo,

 

im ex-Unitymedia Gebiet (heute Vodafone West) können Änderungen an Vertrags- und Kundendaten nur nacheinander verarbeitet werden und nicht parallel. Ich würde daher in folgender Reihenfolge vorgehen:

  1.  Anmeldung und Freischaltung deiner eigenen Fritz!Box Cable über das Freischaltformular
    Sobald deine Fritz!Box eingetragen wurde, bekommst du eine E-Mail und deine bisherige Leihbox wird deaktiviert. Bitte danach nicht vergessen, diese an den Provider zurück zuschicken.
  2. Erst danach würde ich den Tarifwechsel angehen, da du für den neuen Tarif zwingend ein DOCSIS 3.1 fähiges Gerät benötigst, was bei der Fritz!Box 6490 nicht der Fall ist. Du vermeidest somit unnötiges Providergeräte umherschicken 🙂 Deine Fritz!Box 6690 ist DOCSIS 3.1 fähig und kann mit dem neuen Tarif verwendet werden.

Wichtig! Falls du mehr als zwei Rufnummern benötigst, musst du zwingend die HomeBox Option gebucht lassen, da nur mit dieser mehr als die genannte Anzahl an Rufnummern möglich ist.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hallo Adler_Bodo,

 

im ex-Unitymedia Gebiet (heute Vodafone West) können Änderungen an Vertrags- und Kundendaten nur nacheinander verarbeitet werden und nicht parallel. Ich würde daher in folgender Reihenfolge vorgehen:

  1.  Anmeldung und Freischaltung deiner eigenen Fritz!Box Cable über das Freischaltformular
    Sobald deine Fritz!Box eingetragen wurde, bekommst du eine E-Mail und deine bisherige Leihbox wird deaktiviert. Bitte danach nicht vergessen, diese an den Provider zurück zuschicken.
  2. Erst danach würde ich den Tarifwechsel angehen, da du für den neuen Tarif zwingend ein DOCSIS 3.1 fähiges Gerät benötigst, was bei der Fritz!Box 6490 nicht der Fall ist. Du vermeidest somit unnötiges Providergeräte umherschicken 🙂 Deine Fritz!Box 6690 ist DOCSIS 3.1 fähig und kann mit dem neuen Tarif verwendet werden.

Wichtig! Falls du mehr als zwei Rufnummern benötigst, musst du zwingend die HomeBox Option gebucht lassen, da nur mit dieser mehr als die genannte Anzahl an Rufnummern möglich ist.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B

Hallo peter_12,

besten Dank für deine rasche Antwort.

Ich werde dann kommenden Montag mal so vorgehen und zunächst die neue FB freischalten lassen.

Weißt du denn ob ich in der Mail die Info bekomme, dass ich das Leihgerät zurückschicken muss? Oder müsste ich mich selbst schlau machen?

 

Wenn das ganze dann mal eine Woche oder so läuft, würde ich telefonisch Kontakt mit VF aufnehmen und schauen ob ich den Tarif ohne "HomeBox" upgegradet bekommen. Das gute ist, dass ich eigentlich gar keine Telefonummer benötige. 😉

 

VG

Torsten