Geräte

Siehe neueste
EasyBox805 - Festnetztelefon funktioniert nicht
slowdive
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

ich habe folgendes Problem (und verzeiht mir, dass ich es evtl. zu ungenau beschreibe - ich habe keine Ahnung von diesen Dingen und mir fehlt das Vokabular):

 

Ich habe eine Vodafone Vertrag via DSL und möchte nun das Festnetztelefon wieder in Betrieb nehmen.

Telefon: Gigaset AS405

Router: EasyBox 805

 

Die Easy Box habe ich nach Anleitung in Betrieb genommen und das Internet funktioniert auch ganz normal. Wenn ich in die Router-Einstellungen gehe, sehe ich dort auch, dass die Telefonnummer hinterlegt ist und prinzipiell funktioniert. Hier liegt der Fehler also nicht.

 

Nun ganz einfach das Problem: Ich schließe die Telefon-Station mit dem entsprechenden Kabel an einen der zwei TAE-Anschlüsse der EasyBox an, und siehe da: Es funktioniert nicht. Internet läuft wie gesagt normal, Telefonie nicht.

 

Ich habe mal etwas rumgegoogelt und bin aber eher verwirrter als zuvor. Brauche ich evtl. einen ISDN-Splitter? Ist das Telefon evtl. inkompatibel für Telefonie via Internet? Es wäre mir schon geholfen, wenn ich den Fehler verorten könnte/beschreiben könnte.

 

Merci im Voraus!

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
reneromann
SuperUser

Setz die EasyBox mal auf Werkseinstellungen zurück und richte sie über den MIC erneut ein...

Mehr anzeigen
DanyG
Moderatorin

Hallo slowdive,

 

Dein Gigaset ist ein DECT-Telefon, richtig? Grundsätzlich sollte damit die Funktion in Verbindung mit der Easybox 805 gegeben sein. Hast Du mal den anderen TAE-Anschluss an Deiner EasyBox getestet?

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
slowdive
Smart-Analyzer

@reneromann Hi, das habe ich leider schon erfolglos getan.

 

@DanyGHabe es schon an beiden Anschlüssen getestet. Ich bin "relativ" sicher, dass es ein DECT-Telefon ist.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

das TAE Kabel ist das was beim Telefon mit dabei war?

nicht dass du da einfach ein falsches kabel verwendest...

 

du sagst du siehst die Nummer in der Easybox, hast du sie auch einer der TAE Buchsen (U1 o. U2) zugeordnet?

wenn du dir nicht sicher bist schau nochmal in die Anleitung

Mehr anzeigen