abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Die gewählte Nummer ist nicht vergeben
mamboxx
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Festnetz Störung seit Tagen>: 

"Die gewählte Nummer ist nicht vergeben"

 

Erst war die Rufnummer nciht rerreichbar.

Jetzt können wir nicht mehr raustelefonieren:

 

Angebotene Lösungen des Vodafone Support:

1. Sie haben eine eigene Fritzbox,  jetzt müssen Sie einen Techniker für 99 Euro bezahlen oder Sie lösen das Problem selbst an Ihrer Fritzbox

2.  die Störung ist hier hinterlegt und wird beseitgt, Das mit dem Techniker kann ich nciht nachvollziehen

3.   Anruf eines Technikers: ich sende Ihnen neue SIP Einträge,. Ich kann Ihnen auch ein neues Modem senden. Will ich aber nciht. 

SIP Daten kämen  wegen  Datenschutz perPost oder im Account. Alles klar. Im Account sind  immer noch die alten Daten.

Seitens Vodafone wird eine Vertragsänderung angezeigt, die ich nie beauftragt habe.

Störung beseitigt wird angezeigt , ob der Fehlerimmer noch besteht.

 

Ich möchte meine Telefonnummer und meine Telefonverbindung zurück

12 Antworten 12
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Kannst du Telefonate empfangen und werden diese in der Fritzbox komplett angezeigt?

Ist der Status bei "Telefonie - eigene Rufnummern" ok (grün) ?

Aus welchem Bundesland kommst du?

Vielen Dank für die Nachfrage.

 Bundesland NRW

Wir können keine Telefonate empfangen und seitdem der  "Techniker" die Störung behoben hat auch keine mehr führen.

"Status bei "Telefonie - eigene Rufnummern" ok (grün) ?"

Das ist eine gute Frage, werd ich überprüfen wenn ich vor Ort bin.

Warum fragt sowas denn der Vodafone Support nicht?

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Wenn du schon dabei bist:

Hast du Dualstack oder DS-Lite  (also Siehtst du bei "Internet-online Monitor" eine eigene IPv4 oder steht da was von "Tunnel")

Bei "Telefon-eigene Rufnummern bearbeiten" IPv4 bevorzugt bzw. IPv6 bevorzugt

Welchen Registrar nutzt du?

 

Internet IPv4, kein Tunnel

registrar :

ssl72-v4.telefon.unitymedia.de

 

 

mamboxx
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

"Status bei "Telefonie - eigene Rufnummern" ok (grün) , ja bestätigt

 

mamboxx
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Zumindest das Hinaustelefonieren  geht mit den geänderten Parametern wieder. Vielen Dank bis hierher

Jetzt muss nur noch die Erreichbarkeit der Telefonnummern wieder hergestellt werden. .

Das mache ich morgen. Ich hab aber keine Lust mehr auf Telefonschleife. Die macht aggressiv.

runzelpunzel
Full Metal User
Full Metal User

"Die Rufnummer ist nicht vergeben" bedeutet, dass die Rufnummer bei keinem Provider geschaltet ist.

Welche Rufnummer hast du im Display, wenn du dich auf deinem Handy anrufst? Was passiert wenn du dann über dein Handy zurückrufst? Hattet ihr eine Portierung (Rufnummernmitnahme?) Hattet ihr den Vertrag gekündigt, das vergessen und nach Deaktivierung ist es dann aufgefallen?

mamboxx
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Vielen Dank für die Antwort. Es geht nicht um Handy, es geht um Festnetz.

Ich habe keinen Vertrag gekündigt,  keine Portierung, ich habe gar nichts gemacht. 

Man konnte keine Anrufe erhalten, , das habe ich gemeldet und  darraufhin hat sich ein  Techniker gemeldet mit der folge, dass ich dann gar nicht merh telefonieren konnte.
Das Hinaustelefonieren ist mittlerweilte behoben durch neue SIP Einstellungen. 

Vodafone stellt sich extrem quer  wenn  der Teilnehmer einen eigenen Router betriebt.

Das 

wird dir denn die Rufnummer im "Mein Vodafone" Kundenportal unter "Mein Tarif" angezeigt?