abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

DSL Fritzbox hinter Kabelbox anschliessen und Faxen.
Sonnenkind777
Daten-Fan
Daten-Fan

Vor kurzem bin ich von dsl zu kabel gewechselt, ich habe ein Standardkabelmodem von vodafone. Und festgestellt, damit ist es nicht möglich Faxe zu schicken und zu bekommen. Auf der DSL Fritzbox ist dies möglich, auch das Zeiten einrichten für den Empfang von Anrufen oder bestimmte Nummern blockieren. Gibt es die Möglichkeit wie ich die Fritzbox hinter dem kabelmodem betreiben kann, um über die Fritzbox faxen zu können und zu telefonieren?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hi,

 

kein Problem bezüglich der späten Antwort 🙂

 

Hast du die Fritz!Box wie folgt konfiguriert? -> https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/16_FRITZ-Box-am-Kabelanschluss-einrichten...

 

Bezüglich der Telefonie:
Diese wird bei Verwendung des Providerleihgerätes nur direkt auf diesem bereitgestellt und somit gibt es keine SIP Zugangsdaten, um die Rufnummer(n) in der Fritz!Box einrichten zu können 😕

 

Einziger Workaround ist das Einschleifen der analogen Telefonie von der Vodafone Station via Y-Kabel in die Fritz!Box (Anleitung, ab Schritt 2).  Dies hat aber diverse Nachteile (u. U. schlechte Sprachqualität, keine Unterscheidung nach Rufnummer möglich = hässlicher Workaround über passive Fax Weiche notwendig).

 

Ich denke, dass du hier nicht um eine Fritz!Box Cable - entweder gemietet über Vodafone oder selbst gekauft - herumkommen wirst, da du mit der oben genannten "Lösung" die Rufnummern nicht nach Rufnummer für Telefonate und Fax Rufnummer unterscheiden kannst. Achte bei der Beschaffung einer eigenen Fritz!Box Cable unbedingt auf die Artikelnummer und dass die Box vom Vornutzer von dessen Vertrag abgemeldet wurde.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

 

was für eine Fritz!Box (Modellbezeichnung) soll hinter der Vodafone Station betrieben werden?

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Entschuldige bitte, ich habe erst jetzt gesehen, dass ich eine Antwort bekommen habe. Es ist die Fritzbox 7590. Gestern abend habe ich etwas rumpobiert die Fb hinter dem Kabelmodem zum laufen zu bekommen. Aber es hat nicht geklappt, ich bekomme wede Internet noch funktioniert das Telefon. Es ist dauerbesetzt. Angeblich könne man die Sipdaten von vodafone bekommen, aber ich habe sie nicht gefunden. Das Problem ist, dass es mit dem kabelmodem (standardgerät) nicht möglich ist, Telefonnummern zu sperren oder zu faxen.

Diese Konstellation ist nicht möglich. Telefonie wird nur über das Kabelmodem realisiert, daher bekommst du auch keine SIP-Daten. Das geht nur bei Direktanschluss der Fritzbox - aber da du eine DSL-FB hast funktioniert das nicht.

Hi,

 

kein Problem bezüglich der späten Antwort 🙂

 

Hast du die Fritz!Box wie folgt konfiguriert? -> https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/16_FRITZ-Box-am-Kabelanschluss-einrichten...

 

Bezüglich der Telefonie:
Diese wird bei Verwendung des Providerleihgerätes nur direkt auf diesem bereitgestellt und somit gibt es keine SIP Zugangsdaten, um die Rufnummer(n) in der Fritz!Box einrichten zu können 😕

 

Einziger Workaround ist das Einschleifen der analogen Telefonie von der Vodafone Station via Y-Kabel in die Fritz!Box (Anleitung, ab Schritt 2).  Dies hat aber diverse Nachteile (u. U. schlechte Sprachqualität, keine Unterscheidung nach Rufnummer möglich = hässlicher Workaround über passive Fax Weiche notwendig).

 

Ich denke, dass du hier nicht um eine Fritz!Box Cable - entweder gemietet über Vodafone oder selbst gekauft - herumkommen wirst, da du mit der oben genannten "Lösung" die Rufnummern nicht nach Rufnummer für Telefonate und Fax Rufnummer unterscheiden kannst. Achte bei der Beschaffung einer eigenen Fritz!Box Cable unbedingt auf die Artikelnummer und dass die Box vom Vornutzer von dessen Vertrag abgemeldet wurde.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU