abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Caller ID wird bei manchen weitergeleiteten Anrufen nicht angezeigt
meszi
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Mein Brötchengeber erlaubt mir das Arbeiten von zu Hause aus und ich kann Anrufe auf die dienstliche Festnetznummer an meinen heimischen Anschluss weiterleiten. Dabei geht jedoch die Anruferkennung/ Caller ID verloren.
Leite ich von der Dienstnummer auf mein Handy weiter, wird die Caller ID dort sauber angezeigt.
Leite ich auf eine parallel auf meiner Fritzbox eingerichtete Nummer eines SIP-Anbieters um, wird die Caller ID ebenfalls angezeigt.
Es muss also an Vodafone liegen.
Ich bin Vodafone DSL Kunde und nutze eine Fritzbox 7950 mit DECT-Handteil, auch von AVM.
Hat jemand schon ähnliches erlebt und kann ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern?

5 Antworten 5
Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo meszi,

das Fehlerbild ist mir zumindest nicht bekannt.
Solang die Rufnummernübermittlung eingeschaltet ist , sollte die auch bei weitergeleiteten Gesprächen angezeigt werden.

Hast Du Dich schonmal an die Kundenbetreuung gewendet und dafür ein Störungsticket aufnehmen lassen?

VG,

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
meszi
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi. Ich werde das wohl tun müssen. Hatte nur gehofft, dass es hier vielleicht Erfahrungswerte gibt.

 

Ciao + danke für die Antwort...

was hast du denn bei Rufnummernübermittlung eingestellt für die Vodafone Nummer?

Ruf.JPG

Wo finde ich die Einstellung denn?

MichaM
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo zusammen,

 

@meszi, vielleicht hilft diese FAQ-Seite von AVM weiter:

 

Ankommende Anrufe, keine Rufnummernanzeige.

 

Allen ein schönes Wochenende Smiley (fröhlich)

 

Micha

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!