abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Bridge Mode Fritz!Box 6660 Cable
FancyNancy
Digitalisierer
Digitalisierer

IMG_6999.jpeg

Hallo zusammen. 

ich versuche gerade herauszufinden ob ich bei meiner Fritz!Box 6660 den Bridge Modus aktivieren lassen kann. Ich habe schon öfter gelesen, dass es mit den Miet boxen in Bayern nicht geht, ich habe allerdings im Portal die Option hierfür - kann sie aber nicht ändern weil es dafür keinen Anlass gibt. Laut diesem Vodafone Artikel sollte es aber ebenfalls möglich sein. 

https://www.vodafone.de/featured/service-hilfe/vodafone-bridge-mode-aktivieren/#/

 

Ich habe keine HomeBox. 

Vielen Dank schon einmal. 

IMG_7001.jpeg

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hi,

 

jep, ist denke ich die günstigste Lösung für den Bridge-Mode.

 

Beachte bitte noch folgende Dinge:

  • durch die Kündigung der HomeBox Option stehen nur noch maximal drei Rufnummern auf einer Sprachleitung zur Verfügung und die Telefonie wird auf der Vodafone Station zur Verfügung gestellt.
  • für den Gerätewechsel fällt eine einmalige Austauschpauschale von 29,99 € an
  • bei aktivem Bridge-Mode steht nur IPv4 mit einer öffentlichen Adresse zur Verfügung, kein IPv6

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

 

die gemietete Fritz!Box Cable = die HomeBox. Somit kann mit dieser kein Bridge-Mode - außer in den Bundesländern NRW, HE und BW - genutzt werden.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich dachte die Homeboxen sind irgendwie noch einmal spezielle Boxen. 

Also bleibt mir der Wechsel auf eine Vodafone Station oder welche andere Optionen habe ich?

 

Viele Grüße


@FancyNancy  schrieb:

Also bleibt mir der Wechsel auf eine Vodafone Station oder welche andere Optionen habe ich?


oder eigenes Modem (TC4400)

Das scheint eine recht teure Lösung zu sein. Was spricht gegen die Vodafone Station bzw. kann jemand bestätigen, dass damit der Bridge Modus verfügbar ist?

Hi,

 

jep, ist denke ich die günstigste Lösung für den Bridge-Mode.

 

Beachte bitte noch folgende Dinge:

  • durch die Kündigung der HomeBox Option stehen nur noch maximal drei Rufnummern auf einer Sprachleitung zur Verfügung und die Telefonie wird auf der Vodafone Station zur Verfügung gestellt.
  • für den Gerätewechsel fällt eine einmalige Austauschpauschale von 29,99 € an
  • bei aktivem Bridge-Mode steht nur IPv4 mit einer öffentlichen Adresse zur Verfügung, kein IPv6

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU