abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Android Apps öffnen im WLAN sehr langsam oder überhaupt nicht
petikoch1956
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Wie im Vodafone Community Forum gelesen haben auch andere Nutzer mein Problem. Einige Apps haben Ladezeiten von 15 -30 Sekunden (Mobile.de oder Focus Online) andere Apps, z.B. HBL oder Pollen Radar, brechen nach kurzer Zeit das Laden ab. Es betrifft nur mein Android Samsung A40 Handy. IOS Geräte, Ipad oder Iphone haben das Problem nicht. Diese Problematik habe ich schon seit Monaten. Ich wohne im Stadtgebiet von Hannover, habe einen Vodafone Kabel Anschluß Red Internet & Phone 50 Cable mit einer AVM FritzBox 6490 Cable von Ihnen. Die Soft- Firmwareversionen aller Geräte sind auf dem neuesten Stand, Kabel wurden erneuert, Standort des Routers mehrfach angepaßt, Speedtest war erfolgreich, alle bisherigen Maßnahmen brachten leider keinen Erfolg. 

In anderen WLAN - Netzen oder bei Nutzung Mobiler Daten treten die Ladeprobleme der Apss nicht auf. Nur im hauseigenen WLAN - Netz.  Andere Nutzer berichten vom Austausch der Router bzw. modivifzierten Einstellung V4 oder V6 ?  

 

Ich bitte um Prüfung und Lösung des Problems. Vielen Dank im voraus. 

Peter Koch 

 

Edit: @petikoch1956  Von Feedback in  das passende Board verschoben. Bitte auf die richtige Boardwahl achten. Gruß Kurtler

106 Antworten 106

du hast nicht verstanden was DS Lite ist

Moin Zusammen,

 

hier ist der nächste Betroffene aus Hannover.

Bei mir tritt dieses Problem allerdings erst seit gestern auf.

 

Ich besitze die Vodafone Station (Keine Fritzbox).

Endgerät: Xiaomi Mi9T Pro mit Android (MIUI Global 12.5.1 / Android 11)

 

Meine Freundin hat mit IOS keinerlei Probleme.

 

Webseiten laden im Browser schnell und ohne Probleme & der Speedtest hat Top-Werte.

 

Einig Apps laden einfach seeehr langsam oder gar nicht, z.B. mydealz & Vinted.

Ich probiere nachher noch ein paar mehr aus.

 

Ich bin gespannt ob sich hier noch was tut.

 

Viele Grüße

Deaktiviert ipv6 oder lasst euren anschluss wenn möglich auf dual Stack umstellen

 

das hat bei mir das Problem behoben

Vodaphone bestreitet weiterhin beharrlich, dass es an ipv6 liegt. Ich würde es gerne abschalten und testen aber mit der Fritz OS 07.29 wurde diese Möglichkeit scheinbar entfernt (sehr hilfreich, danke VF) - ist nicht mehr dort wo es war wiederzufinden. Sollte es dennoch gehen wäre ich für eine Erläuterung der Vorgehensweise in der Fritzbox Oberfläche sehr dankbar.

@ChristianHe 

 

Es liegt definitiv am DS Lite, wenn du die möglichkeit hast schliesse einen anderen Router an den  Vodafone Router an und deaktiviere Ipv6 und du wirst sehen das es funktioniert.

( DS Lite ist kein echtes ipv6 es ist nur vorgegaukelt also getunnelt

 

DS Lite wird von den meisten Anbietern nicht mehr Akzeptiert da die Provider mehrige Jahre Zeit hatten es umzustellen, und es nicht getan haben um Kosten zu sparen, jetzt fangen viele Anbieter an DS Lite verbindungen die priotät zu nehmen also muss deine Verbindung warten oder wird verworfen.

 

welches Smartphone hast du? es gibt Apps womit man (ipv6) deaktivieren kann, manche Smartphone können es auch vom Hersteller aus


@Poppin  schrieb:

@ChristianHe 

DS Lite ist kein echtes ipv6 es ist nur vorgegaukelt also getunnelt

 

DS Lite wird von den meisten Anbietern nicht mehr Akzeptiert da die Provider mehrige Jahre Zeit hatten es umzustellen, und es nicht getan haben um Kosten zu sparen, jetzt fangen viele Anbieter an DS Lite verbindungen die priotät zu nehmen also muss deine Verbindung warten oder wird verworfen.


bitte mach dich erstmal schlau was DS Lite ist

Hallo, gibt es bereits eine Lösung für das Problem, dass die Apps sich im Wlan sehr langsam bzw. sich gar nicht öffnen lassen???

Das Problem gibt es bei anderen Usern schon länger!

 

Viele Grüße, 

Martha

Habe das selbe Problem. Vodafone Station mit Firmware 19.3B57-1.0.41

Da das Problem schon länger existiert und es auf der Vodafone Station keine Möglichkeit gibt auf IPv4 umzustellen, könnt Ihr wenigstens unbegrenztes Datenvolumen auf meinem Handy-Vertrag freizuschalten, zumindest bis eine Lösung gefunden wurde?

Hallo! 

Hier ist auch schon die nächste Person mit diesem Problem.  :')

 

Bei mir liefs bis vor kurzem (einer Woche ungefähr) einwandfrei, aber dann zack, auf einmal gehen über mein heimisches WLAN einige Apps nicht mehr, bzw. das Laden der Medien in Twitter und Reddit hört komplett auf. Im Browser geht alles, nur in den Apps selbst nicht. Bei meiner KabelBox hatte ich für die zwei Jahre, die ich die hatte, nie Probleme. 

 

Ich habe eine Vodafone Station mit der Firmware 3.2.47-IMS-KDG, mein Handy ist ein S10 mit Android Version 12, letzter Patch laut Handy vom Juli 2022. 

 

Gibt's mittlerweile ne Lösung, oder ist bisher das einzige immer noch IPv6 irgendwie auszuschalten (was mir nicht möglich ist, zumindest nicht übern Router)?

 

Liebe Grüße!