abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

AVM FRITZ!Box 6660 Telefonregistrierung Rheinland Pfalz funktioniert nicht
EhNieDa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Servus, ich brauche mal euer Schwarmwissen weil die Telefon Registrieung fehlschlägt.

 

Mittlerweile habe ich vielleicht auch schon den Grund gefunden weil meine Fritzbox die Seriennummer 2000 2933 hat aber vielleicht geht es ja doch mt dieser. Die Box habe ich bei einer Vertragsverlängerung von Vattenfall bekommen. 

 

Internet geht seit ca. 2 Monaten einwandfrei aber gestern sind die Rufnummer von der Telekom portiert worden und deshalb wollte ich diese jetzt registrieren was aber nicht geht.


Der Vodafone Support will mir nicht helfen weil es kein Leihgerät ist und ich soll mich mit AVM in Verbindung setzen.

 

Was habe ich alles schon ausprobiert.

  1.  Werksreset mit nochmaliger Aktivierung
  2.  neues SIP Passwort generieren lassen
  3.  IPV6 aktiviert und natives IPV4
  4.  Bei der Telefonnummer mal mit 0 mal ohne
  5.  und diverse andere Try and Error Methoden

Die Informationen habe ich von Vodafone bekommen

SIP-Benutzername: 7328XXXXX
SIP-Proxy-Server: sip.kabelfon.vodafone.de
SIP-Registrar: sip.kabelfon.vodafone.de
SIP-Port: 5060
Gültig für folgende Telefonnummern

1. Telefonnummer: +496233353XXXX
2. Telefonnummer: +496233353XXXX

 

Mit dem Vodafone Standard Modem kann ich aber nichts anfangen weil ich nur noch FritzFons habe

Habt Ihr vielleicht noch ein paar Ideen. 

 

Könnte ich vielleicht meine alte 7490 weiterverwenden auch wenn ich dann 50MBit verschenke?

 

Vielen Dank schon mal

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser
SuperUser

Die Box ist eine ehemalige Leihbox und wird nicht für andere Anschlüsse freigeschalten.

 


@EhNieDa  schrieb:

Mit dem Vodafone Standard Modem kann ich aber nichts anfangen weil ich nur noch FritzFons habe

Habt Ihr vielleicht noch ein paar Ideen. 


a) HomeBox-Option buchen...

b) analoge DECT-Basis kaufen und die FritzFons daran betreiben

c) Retail-FritzBox Cable kaufen (und kein ex-Leihgerät)

 


@EhNieDa  schrieb:

Könnte ich vielleicht meine alte 7490 weiterverwenden auch wenn ich dann 50MBit verschenke?


Nein, zumindest nicht mit den SIP-Daten, weil die SIP-Daten bei Verwendung des Leihgeräts deaktiviert werden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
reneromann
SuperUser
SuperUser

Die Box ist eine ehemalige Leihbox und wird nicht für andere Anschlüsse freigeschalten.

 


@EhNieDa  schrieb:

Mit dem Vodafone Standard Modem kann ich aber nichts anfangen weil ich nur noch FritzFons habe

Habt Ihr vielleicht noch ein paar Ideen. 


a) HomeBox-Option buchen...

b) analoge DECT-Basis kaufen und die FritzFons daran betreiben

c) Retail-FritzBox Cable kaufen (und kein ex-Leihgerät)

 


@EhNieDa  schrieb:

Könnte ich vielleicht meine alte 7490 weiterverwenden auch wenn ich dann 50MBit verschenke?


Nein, zumindest nicht mit den SIP-Daten, weil die SIP-Daten bei Verwendung des Leihgeräts deaktiviert werden.

Vielen Dank für die Antwort.

 

Von AVM habe ich mittlerweile die Info bekommen das es sich um O2 Branding handelt. Da bin ich dann mal schön ***en worden.


Jetzt habe ich mir eine nagelneue AVM 6690 gekauft und alle Schritte mit Aktivierungcode durchgeführt. Internet geht sofort aber der 2. Schritt mit der Telefonnummerregistrierung geht wieder schief. Gegenstelle meldet 403.

 

Wenigstens kann ich jetzt im Auswahlfenster Vodafone Kabel auswählen. 

Wieder Ortsvorwahl mit 0 mal ohne, neues Passwort generiert. Alles ohne Erfolg. Ich habe langsam keine Energie mehr. Ich weiß schon gar nicht mehr mit wie vielen Vodafone Mitarbeiter ich gesprochen habe. ALles nette Leute aber absolut unbrauchbar.

 

Macht es vielleicht Sinn ganz neue Zugangsdaten anzufordern? 

 

 

Es funzt. :smileyhappy:

 

Lösung war das wirklich alle Telefonummern die ich habe eingegeben werden müssen. Insgesamt habe ich 4. Eine habe ich von Vodafone bekommen und 3 wurden von der Telekom portiert. Ich nutze aber dauerhaft nur 2 davon.

 

Vielleicht sagen jetzt einigen von euch. Ist doch klar, Für mich war es aber nicht klar weil mich die anderen 2 Telefonnummern nicht interessieren.

 

Genau das habe ich den Support an der Hotline sogar gefragt ob man alle NUmmern eingeben muss und die Anwort war das müsste auch mit einer gehen.

 

Thema kann geschlossen werden.

Danke