abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

6660 Cable (NRW): Optimaler LAN-Port für Bridgemode?
inetdude2
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Die 6660 habe ich seit einigen Monaten im Bridgemode. Gibt es Empfehlungen an welchem LAN-Port die Bridge-Funktion aktiviert werden sollte (LAN2 bis 5)? Oder gibt es eine Möglichkeit den Traffic auf einen der Ports zu priorisieren?

An der 6660 habe ich nur 1 DECT-Telefon + Fax-Funktion - alles andere läuft auf dem Router momentan angeschlossen an LAN4 (Bridgemode). Die Leitung ist eine 1.000 Mbit/s!

Am Liebsten würde ich LAN1 nehmen, wegen den 2,5 Gbit (und weil mein "privater" Router auch ein 2,5 Gbit-Port hat) - kann man aber nicht in den Einstellungen dafür heranziehen! 

1 Antwort 1
Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo inetdude2,

 

der Bridgemode ist im allgemeinen eh dafür gedacht, den Ausgang auf nur einen LAN-Port zu leiten, um von Deinem Gerät weiter verwaltet zu werden.

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!