Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste
Vodafone R218h Mobile WiFi Router Daten-SIM wechseln?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe seinerzeit eine 100 GB Daten-SIM und einen R218h Mobile WiFi Router von Vodafone erhalten.

Vom Datenvolumen ist nicht mehr viel übrig geblieben und ich möchte im Anschluss eine NetzClub (o2) Daten-SIM  (APN - pinternet.interkom.de) verwenden.

Wie ist die Reihenfolge der Konfiguration, muss die Vodafone Daten-SIM oder die NetzClub Karte während der Konfiguration im R218h eingelegt werden und welche Einstellungen müssen unter Verbindungseinstellungen/Benutzerdefinition vorgenommen werden? Wie gelange ich nach dem Wechsel der Daten-SIM zur Weboberfläche bleibt der Aufruf mit http://192.168.0.1/home.htm bestehen?

Da ich schon zur Generation Silver Surfer zähle, würde es mir sehr helfen, wenn ich eine Step-by-Step Anleitung erhalten würde.

Vielen Dank im Voraus.

LG Dieter

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hallo Dieter,

 

Sobald Du die NetzClub-Karte einlegst und sich keine Internetverbindung aufbauen sollte.

Step 1:
http://192.168.0.1/home.htm bleibt als Anmeldungsmaske bestehen(Anmeldedaten hierfür sollten sofern nicht geändert auf der Rückseite stehen). Für den Router solltest Du den APN(Zugangspunkt) für den Tarif der NetzClub-Karte einrichten.(Auf pinternet.interkom.de ändern) Standard-APN bei Vodafone ist der web.vodafone.de kann bei manchen Datentarifen wie dem GigaCube(home.vodafone.de) abweichen.

 

Sofern alles eingerichtet ist, sollte die Karte auch Ordnungsgemäß funktionieren da der R218h kein Branding oder einen bestimmten Simkartenprovider fordert.

 

Viele Grüße

Sarraph

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderator

Hallo Dieter,

 

Sobald Du die NetzClub-Karte einlegst und sich keine Internetverbindung aufbauen sollte.

Step 1:
http://192.168.0.1/home.htm bleibt als Anmeldungsmaske bestehen(Anmeldedaten hierfür sollten sofern nicht geändert auf der Rückseite stehen). Für den Router solltest Du den APN(Zugangspunkt) für den Tarif der NetzClub-Karte einrichten.(Auf pinternet.interkom.de ändern) Standard-APN bei Vodafone ist der web.vodafone.de kann bei manchen Datentarifen wie dem GigaCube(home.vodafone.de) abweichen.

 

Sofern alles eingerichtet ist, sollte die Karte auch Ordnungsgemäß funktionieren da der R218h kein Branding oder einen bestimmten Simkartenprovider fordert.

 

Viele Grüße

Sarraph

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen