Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste
VPN Verbindung mit Handy im Vodafone LTE Netz zu Fritzbox im O2 Netz
PaulDepunkt
Daten-Fan

Moin Moin,

ich versuche seit einiger Zeit eine VPN-Verbindung zu meinem Heimnetz mit meinem Handy aufzubauen.

 

Was funktioniert:

Zuhause habe ich eine Fritzbox 6820 LTE mit einem o2-Vertrag. Dieser hat eine öffentliche IPv4-Adresse. Ich habe einen FRITZ!Box-Benutzer erstellt und diesem die VPN-Rechte zugeteilt. Anschließend habe ich die VPN-Verbindung am iOS-Gerät mithilfe der Angaben zu den VPN-Einstellungen des FRITZ!Box-Benutzers eingerichtet. Mit dem Vertrag meiner Freundin (o2-Vertrag und somit im Mobilfunknetz von o2) kann die VPN-Verbindung problemlos aufgebaut werden.

Was funktioniert nicht:

Mit meinem Mobilfunkvertrag bei Vodafone und den gleichen VPN-Einstellungen für das iOS-Gerät kann ich mich nicht über VPN mit meinem Heimnetz verbinden. Die Verbindung lässt sich also aus dem Mobilfunknetz von o2 aufbauen, aber nicht aus dem Mobilfunknetz von Vodafone.

 

Ich hoffe, dass ich das Problem verständlich ist. Ich habe schon stundenlang im Internet recheriert, aber kann die Ursache für das Problem einfach nicht finden. Ich bin für jede Hilfe und Tips dankbar!

 

Danke und viele Grüße
Paul

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
reneromann
SuperUser

Hast du schon mal versucht, ob es von einem anderen Anschluss aus klappt? Also nicht aus dem o2-Netz?

Nicht das das o2-Netz zwar internen Traffic o2-o2 zulässt, aber externen Traffic abblockt.

Mehr anzeigen
PaulDepunkt
Daten-Fan

Bisher konnte ich tatsächlich nur eine Verbindung aus dem o2-Netz aufbauen. Gibt es die Möglichkeit eine solche Blockkade zu umgehen? 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Wenn es eine netzseitige Firewall bei o2 ist: Nein...

Wobei du hier eh alleinig mit o2 Kontakt aufnehmen müsstest.

Mehr anzeigen