Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

BEHOBEN Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste
Telefon nicht direkt an Router anschließen
mmann_77
Daten-Fan

Servus Zusammen,

wir sind letzte Woche in unser eigenes Haus gezogen. Wir haben jetzt in jedem Zimmer eine Netzwerkdose und im Keller steht der Router. Jetzt kann ich mein DECT Telefon aber nicht wie früher direkt an den Router anschließen, da dies dann im Keller stehen würde.  Ich möchte das Telefon im EG aufstellen und an die Netzwerkdose anschliessen. Ist das möglich und wenn ja wie mache ich das? Brauche ich Adapterkabel? 

Gruss 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Andreas
SuperUser

Hallo @mmann_77,

 

WENN die Netzwerkdosen 1 zu 1 belegt sind und neben der Vodafone Station und an der Stelle im Erdgeschoss jeweils eine Netzwerkdose vorhanden sind, dann kannst durt auch das Telefonkabel mir RJ11 Stecker einstecken.
Also Telefonkabel am TEL1 der Vodafone Station und die Netzwerkdose. Und am dann am anderen Ende des LAN-Kabel/ der Dose im EG ebenfalls das Telefonkabel zum Telefon.

 

Das ist der schnellste und einfachste Weg. 

 

Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone
Mehr anzeigen
mmann_77
Daten-Fan

Danke für die schnelle Antwort, heisst ich benötige ein Kabel um vom Tel 1 des Routers zur Netzwerkdose im Keller zu gehe und kann dann an die Netzwerkdose im EG das RJ11 Kabel direkt anschliessen?

Mehr anzeigen
Andreas
SuperUser

Hallo @mmann_77,

 

ja genau. Ein Telefonkabel mit RJ11 Stecker an beiden Seiten.

 

Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone
Mehr anzeigen
peter12_
Giga-Genie

Hi,

 

noch als Anmerkung zu @Andreas' Vorschlag: Es sollte zur Verbindung der Netzwerkdose mit dem Kabelrouter bzw. Telefon ein Kabel verwendet werden, welches auf der einen Seite einen Rj45 Stecker und auf der anderen Seite einen Rj11 Stecker hat. Auf Dauer kannst du dir die Kontaktfedern in der Netzwerkdose ruinieren, wenn du dort ein Rj11 Stecker über längere Zeit eingesteckt lässt.

 

Grüße

Mehr anzeigen