Festnetz- & LTE-Geräte

Rücksendung des Routers - Paket kam zurück - Stornoschreiben fehlt
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

leider musste ich heute etwas wütend feststellen, dass Vodafone / Arvato meinen Router wieder an mich zurückgeschickt hat. Grund: Bitte fügen Sie das Stornoschreiben bei.

 

Rücksendegrund lautet "Es ist keine Vertragsstornierung ersichtlich. Bitte fügen Sie das Stornoschreiben bei."

 

Ich verstehe nun mal gar nicht, warum es "Storno" heißt, ich habe schließlich eine Kündigung zum 02. September erwirkt und auch eine Bestätigung hierfür vorliegen. Auch via Kundenlogin bestätigt sich dies. In die Hotline komme ich daher auch nicht mehr, da die alte Rufnummer nicht mehr im System ist.

 

Ich kann nicht nachvollziehen, was das ganze soll. Nochmal senden und nochmal Rücksendekosten? Da käme ich mir albern vor!

 

MFG

Steffen

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
SuperUser
Weißt Du was witzig ist: Ich lese da in letzer Zeit ziemlich oft hier. Da scheint irgendwas ni cht ganz so funktionieren, wie es soll..

Warte mal bis ein Mod das sieht, dann gehts weiter.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @Bulki,

 

das hört sich in der Tat merkwürdig an.

 

Schick mir doch mal Deine Kundennummer und das Kundenkennwort per PN. Dann schau ich mal nach was da los ist.

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Nun, dem guten Mod habe ich eine PN mit allen Daten gesendet sowie dass ich das Paket bereits neu versendet habe (auf eigene Kosten).

Außerdem habe ich dargestellt, dass auf dem Retourzettel von Vodafone eine falsche Kundennummer, evtl. meine alte (ich erhielt im Laufe der Vertragszeit eine neue Kundennummer, da Vodafone interne Änderungen vornahm).

 

Die Reaktion darauf war ein Retourenschein zum Ausdrucken.

Bringt mir natürlich nix.

 

Auf meinen Hinweis, dass meine Nachricht wohl nicht voll und ganz gelesen wurde, kam nun keine Reaktion mehr.

 

Nun, das Paket kam bisher zum Glück nicht ein zweites Mal zurück.

 

Naja, was bleibt noch zu sagen? Extra-Versandkosten, weil Vodafone failt und ein Mod, der die Hälfte nicht liest und dann nicht mehr antwortet.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Bulki,

 

sorry, ich glaub mir ist da was untergegangen. Smiley (traurig)

 

Ich schau mir das gerade noch mal an und meld mich noch mal per PN bei Dir.

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen