Festnetz- & LTE-Geräte

Miete oder Kauf? Ihr habt die Wahl für DSL-/VDSL-/LTE-Hardware
SuperUser

Rechne doch mal nach. (alles netto!)

Bis zu 62€ kostet erstmal die Freischaltung. Dazu um die 10€ mtl Miete für die TAL. 12€ kostet die deaktivierung nach Kündigung.
Am Ende sind das in zwei Jahren rund 314€ netto. Bei einer 19,99€ Flat, was 16,80€ netto/Monat sowie 403€ in zwei Jahren.
Am Ende hat der Anbieter also 13€ netto von den 16,80 für die Telekom zu zahlen.

Dann gibts noch min. 50€ einmalig an Provision(Hab ich von Kunden werben Kunden, wie hoch das für die Shops ist, ist mir nicht bekannt). Sind noch mal 1,75€ netto/mtl.
2,05€ netto bleiben dem Anbieter für sich übrig, also 49,20€. 58,55€ brutto.

 

Der Anbieter hat also bei 19,99€ Paketen mikrige 49,20€ netto für Service, Technik, Wartung, Vermittlungskosten für Gespräche sowie das Datenaufkommen.

Ich wage auch zu behaupten, das man locker noch mal 1-2 € für die Hardware einrechenn kann, die man dem Kunden kostenfrei zur Verfügung stellt (804 z.b., NICHT Fritte!)

Und @HNIKAR schreit rum, warum man jetzt keine 150€ subvention mehr auf die Fritzbox gibt!?
LEUTE! Nicht denken, nachdenken! Selbst bei 120€ netto EK legt der Anbieter dann schon mal 30€ in dne ersten zwei Jahren bei. Ohne einen Cent für Service, Technik, Wartung, Vermittlungskosten für Gespräche sowie das Datenaufkommen.

 

 

Edit: Vermittlungskosten eingebaut.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
out Host-Legende
Host-Legende

KVz-TAL bei VDSL kostet weniger, trotzdem frage ich mich wie die kalkulieren? Vodafone ist nicht so billig. In Wirklichkeit verbleiben bei mir nur die 50€ Startguthaben. Die 50€ WechselGS (gibt's nicht mehr) geht komplett für die Bereitstellung und Mitnahme aller MSNs (10€ extra) drauf. Erst 23,99€ (12M) dann 38,99€, irgendwie so. Auf jeden paar Cent weniger als das Magenta Angebot Smiley (fröhlich). Okay, Hotspot und Fritte noch mitgenommen. Jetzt gemietet hätte ich sie aber nicht, dann pro forma eher das 0€ Ding gewählt.

Mehr anzeigen
SuperUser

@out ja, kvz-tal kostet weniger. Ich bezweifel aber, das Marcel Davis eigene KVZ aufgestellt hat...

Und ja, die 4€ für den MGA gehen bei NGN zu 99,9% als Zusatzeinnahme an den Provider.
Macht die Rechnung in den ersten zwei Jahren aber auch nicht besser. Sind dann halt 130€ für alle anfallenden kosten.

 

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
out Host-Legende
Host-Legende

Die bzw. der sowieso nicht. Denen ist höchstens eingefallen, Entertain als Discounterprodukt rauszuhauen und sich in Hybrid als Vorleistung reinzuklagen. Letzteres hat ja nu nicht geklappt.

Mehr anzeigen
IOT-Inspector

@denschnet schrieb:
(blöök, blöök)
Ansonsten, ja, ich bin wohl nicht der Einzige hier, der deine "Ich bin einfach gegen alles und feddich" Haltung langsam echt nicht mehr witzig findet.

(määäh, määh, määh!)

 

Eins vorweg - ich habe bestens verstanden, wann es eine Fritzbox gibt und wann nicht. Nur hat Vodafone zwischendurch (in nicht mal 6 Monaten) die erst ausgegebenen Spielregeln verändert! Auf den ganzen anderen Quark gehe ich darum gar nicht erst ein.

 

Deine dreiste Lügenbehauptung weise ich entschieden zurück. So bin ich hier nicht unterwegs. Du hast ganz offensichtlich ein Problem damit, wenn jemand Dinge hinterfragt und den Finger in die Wunde legt. Deine wiederholten, inzwischen ins persönliche gehenden Angriffe gegen mich zur "blindwütigen Verteidigung" von absolut nicht nachvollziehbarer Vodafone-Politik überzeugen garantiert weder mich, noch sonst jemanden. Wenn der Papst schon nicht unfehlbar ist, dann ist es Vodafone erst recht nicht. Komm mit der Tatsache klar oder nicht. Dein fanatischer Eifer geht mir so langsam aber echt auf den Keks. Man könnte meinen du bist in der DDR groß geworden. Da wurde Duckmäuser- und Jasagertum staatlich gefördert...

 

Wenn die Entscheider und nachgeordnete Stellen im Vodafone-Management genau so ticken wie du, dann wundert mich auch das neue Mietmodell nicht mehr. Vodafone.de wird schon sehen, was es davon am Ende hat. Mehr und glücklichere Kunden ganz sicher nicht.

Mehr anzeigen
out Host-Legende
Host-Legende

Na sach mal, was hat das nu wieder mit DDR-Mentalität zu tun? Aus sicherer Quelle weiß ich, bei den Erichs gab's gar kein Anschluss. Da konnten wir noch so oft Antrag stellen und Ja sagen Lachender Smiley. Das änderte sich erst mit Magenta und dann wurden wir aber sofort bedient, sogar mit 'ner 4stelligen Nummer aus dem alten Bundesgebiet. Die Neueren waren ja dann nur noch 6stellig.

 

Die Entscheider entscheiden, was die Anteilseigener gut finden könnten, Kunden stehen da nicht immer vorne an. Wenn Herr Ametsreiter jetzt darüber philosophiert, wie Vodafone aufgestellt ist, weiß der alleine, was sein Kabel vs. VDSL garantiert nicht leistet.

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@temporary schrieb:

Na sach mal, was hat das nu wieder mit DDR-Mentalität zu tun? Aus sicherer Quelle weiß ich, bei den Erichs gab's gar kein Anschluss.


Hast @HNIKAR wohl wissentlich falsch interpretiert

... etwa wie "kein Anschluss unter dieser Nummer" @out

 

Liest man den von dir zitierten Satz im Zusammenhang mit dem davorigen und nachfolgenden, ist ja wohl klar dass er auf den Vergleich mit Erichs Parteigängern abzielte ... eher Menschen halt.Smiley (überglücklich)


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
SuperUser

@HNIKAR schrieb:



 

Eins vorweg - ich habe bestens verstanden, wann es eine Fritzbox gibt und wann nicht. Nur hat Vodafone zwischendurch (in nicht mal 6 Monaten) die erst ausgegebenen Spielregeln verändert!


@HNIKAR Nö. auch das ist eine absolut falsche Behauptung (nicht mal mehr Tatsachenbehauptung, sondern schlichtweg erfunden).

Die Regeln für ne Fritte standen von Anfang an und wurden nie geändert.

Also wieder einmal völlig sinnbefreites Erfinden deinerseits.

 

Aber ich geb dir nen Tipp: Troll einfach bei teltarif weiter rum, da liest und juckt das nämlich niemanden

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
out Host-Legende
Host-Legende

Kann ich mir nicht so Recht vorstellen oder ich habe den Zusammenhang zu Vodafone nicht kapiert. Was soll @denschnet mit dem DDR Jasagerquatsch anfangen können?  Ich war bspw. noch drei Wochen Pionier und dann war Ende mit "für Frieden und Sozialismus seid bereit immer befreit". Ich habe als Kind nie hinterfragt, warum Manche einen Anschluss hatten und wir nicht. Es ist ja nicht so, dass es keine Anschlüsse gegeben hätte, mit 'nem Parteibuch bestimmt.

Mehr anzeigen
SuperUser
Dont feed the Troll Smiley (zwinkernd)
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen