Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Festnetz- & LTE-Geräte

LTE-Stick Vodafone Connect USB Speed 6 (K5160) Admin-Oberfläche nicht mehr erreichbar
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich hatte den K5160 an einer Fritzbox 7530 angeschlossen, um damit ohne DSL ins Internet zu kommen. Bei meinem Versuch, die Fritzbox von außen erreichbar zu machen, habe ich probeweise versucht, die IP-Adresse in der Konfiguration des K5160 zu ändern, da die Fritzbox als WAN-Adresse immer die 192.168.9.100 lieferte.

 

Das war leider ein blöder Fehler. Ich habe die voreingestellte Adresse 192.168.9.1 auf 192.168.55.200 (Netz der Fritzbox ist 192.168.55.xxx) geändert. Leider ist der Stick an der Box jetzt unter dieser Adresse nicht mehr erreichbar. Die Fritzbox meldet - wenn sie den Stick erkennt - nur ein USB-Tethering und eine Konfigurations-Adresse 0.0.0.0.
Das deutet daraufhin, dass im Tethering-Modus der Fritzbox vom LTE-Stick keine IP-Adresse zugewiesen wird. Ich bin der Meinung, dass DHCP (vorher schon) deaktiviert war als ich die IP-Adresse geändert habe.
Dann hab ich mir überlegt, dass es ein Problem sein könnte, weil die Fritzbox 7530 selbst auch das Subnetz benutzt und unter 192.168.55.1 erreichbar ist. Daher hab ich den Stick an meine andere Fritzbox 7590 mit Netz 192.168.97.1 gehängt. Aber in keinem Fall ist der Stick unter der Adresse erreichbar...
Vor der IP-Adressen-Änderung wurde hier 192.168.9.1. angezeigt.
Am Laptop befindet sich der Stick im Modem-Modus und hat somit gar kein (Konfig-)Netz, mit dem ich mich verbinden könnte. ipconfig zeigt mir nur direkt die Internet-IP des Sticks an. Daher kann ich auf diesem Weg auch nicht auf den Stick zugreifen.

Mit der Vodafone-Anwendung auf dem Laptop kann ich auch nur den APN einstellen und verschiedene andere Sachen, aber nicht die IP-Adresse.
Welche Möglichkeit habe ich, wieder auf die Einstellungsseite des Sticks zu kommen?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderatorin

Hallo EKG,

 

oha, das hört sich nicht gut an, bin ich ganz ehrlich.

Wenn die IP dort nicht steht, dann kommst Du auch nicht mehr auf die Seite um den Stick zurückzusetzen.

Er funktioniert zwar am Rechner irgendwie, aber durch die Veränderung der IP nicht mehr an der Fritzbox.

Dann ist er nicht mehr verwendbar für die Fritzbox, das tut mir leid.

 

Viele Grüße

 

AnnieS

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Moderatorin

Hallo EKG,

 

oha, was für ein Wirrwarr. Mal gucken ob wir irgendwie helfen können. Da die Fritzbox dazwischen steckt, weiß ich nicht in wieweit wir da den Support leisten können.

Der Stick an sich, hat aber noch Netz, also die LED-Anzeige leuchtet und Du könntest aufs Internet zugreifen?

Die 192.168.9.1 ist ja nur die Alternative zur VMB-App/Software.

Auf die VMB App kommst Du über einen Rechner, oder wie kamst Du auf die Konfigurationsseite von dem Stick?

Hast Du den Stick mal nur am Rechner ausprobiert und dort kommst Du ins Internet?

 

Viele Grüße

 

AnnieS

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo EKG,

 

wir haben das ganze Szenario mal nachgestellt, in der Hoffnung das wir Dir irgendwie helfen können.

Versuche mal folgenden Weg:

 

Fritboxmenü>>links im Baum Internet auswählen>>Mobilfunk anklicken und bei Konfiguration für Mobilfunk-Stick auf die IP gehen.

 

Dort im Menü auf Gerät klicken>>links im Baum Gerätebedienelemente auswählen und Standardwiederherstellung anklicken. 

 

Schreibe gerne hier, ob der Workaround geholfen hat und Du somit wieder auf die Einstellungsseite kommst. 

 

Viele Grüße

 

AnnieS

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo AnnieS,

vielen Dank für Deine beiden Antworten. Ich versuche sie mal zu komemntieren:


Der Stick an sich, hat aber noch Netz, also die LED-Anzeige leuchtet und Du könntest aufs Internet zugreifen?

Ja, die LEDs des Stick blinken.


Hast Du den Stick mal nur am Rechner ausprobiert und dort kommst Du ins Internet?

Ja, am Laptop kann ich mit dem Stick ins Internet. Aber auch mit der VMB-App von Eurer Homepage (Vodafone Mobile Broadband setup-111152318-rc2-compressed-iexpress-.zip) wird der Stick zwar erkannt, aber unter erweiterte Einstellungen -> Einstellungen kann man nur Einstellungen wie 3G/4G oder die SIM-PIN vornehmen. Beim Punkt "Webkonfiguration" kommt das diese Fehlermeldung:

---------------------------
Vodafone Mobile Broadband
---------------------------
Mit diesem Shortcut öffnen Sie normalerweise die Webanwendung für Ihren Vodafone Mobile Wi-Fi-Router.

Ihr Router ist derzeit jedoch nicht erreichbar.

Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Router eingeschaltet und Ihr Computer per W-LAN oder USB-Kabel damit verbunden ist.
---------------------------
OK
---------------------------

 


Versuche mal folgenden Weg:

 

Fritboxmenü>>links im Baum Internet auswählen>>Mobilfunk anklicken und bei Konfiguration für Mobilfunk-Stick auf die IP gehen.

 

Dort im Menü auf Gerät klicken>>links im Baum Gerätebedienelemente auswählen und Standardwiederherstellung anklicken. 

 

Schreibe gerne hier, ob der Workaround geholfen hat und Du somit wieder auf die Einstellungsseite kommst. 


In der FritzBox shee ich den Stick unter Internet/Mobilfunk. Dort wird aber als Konfig-IP entweder 0.0.0.0 angezeigt (FB7530) oder diese Zeile erscheint gar nicht (FB7590). Daher kann auch nicht auf die Konfigurationsseite zugegriffen werden.

Unter Heimnetz/Geräte sehe ich aber, dass der Stick als Huawei erkannt wurde und mit USB-Tethering betrieben wird.

Viele Grüße

 EKG

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo EKG,

 

oha, das hört sich nicht gut an, bin ich ganz ehrlich.

Wenn die IP dort nicht steht, dann kommst Du auch nicht mehr auf die Seite um den Stick zurückzusetzen.

Er funktioniert zwar am Rechner irgendwie, aber durch die Veränderung der IP nicht mehr an der Fritzbox.

Dann ist er nicht mehr verwendbar für die Fritzbox, das tut mir leid.

 

Viele Grüße

 

AnnieS

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort. Dann betrachte ich ihn als defekt und schicke ihn zurück.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo EKG,

 

ja so würde ich es empfehlen, weil er in dem Falle unbrauchbar ist.

Aber beim nächsten Stick nicht mehr die IP verstellen.Smiley (zwinkernd)

Ich würde dann an der Stelle den Thread schließen.

 

Viele Grüße

 

AnnieS

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen