Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobil: Einschränkungen Telefonie und Daten 2G & 4G & 5G PLZ Gebiet 725xx - 726xx, 730xx - 733xx, 73765

Behoben: Mobil: Einschränkungen Telefonie & Daten 2G/4G PLZ Gebiet 064xx - 065xx, 38372, 388xx, 39164, 393xx

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (16. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (17. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (18. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste
Betreff: IP-Telefone an Fritzbox 6591 nicht möglich
Andreas
SuperUser

Hallo Karsten (@mvIT),

 

so aus reinem Interesse: Was sagt der AVM Support dazu?

Es kann durchaus sein, dass es eine Änderung in der Firmware dafür verantwortlich ist. (Ich gehe davon aus, dass die 6591 mit einem anderen Fritz!OS arbeitet als die vorherige Fritz!Box).

 

Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone
Mehr anzeigen
mvIT
Smart-Analyzer

Es handelt sich um die Version 7.22 - das ist die, welche von Vodafone eingesetzt wird und an der ich wenig ändern kann. Aber ich werde dann wohl mal mit AVM sprechen, wenn zu dem ursprünglichen Thread keine Ursache bekannt ist.

Danke vielmals.

Mehr anzeigen
mvIT
Smart-Analyzer

Bin jetzt mit AVM in Kontakt und mein Anliegen wurde dort sehr freundlich aufgenommen. Wirklich kompetent!

Man möchte die Support-Daten der FritzBox zur Analyse. Vor dem Ansenden habe ich dort mal einen Blick hineingeworfen und finde folgende Einträge spannend (10.x.x.x ist die IP des Telefons; 10y.y.y ist die IP der FritzBox):

 

Brute-Force (BF) / Denial-of-Service (DoS) attacks
---------
Brute Force: 10.x.x.x blocked since 2021-07-18 14:05:04 (55752/153600 seconds remaining)
SUBSCRIBE sip:625@fritz.box 2.0
Via: SIP/2.0/TCP 10.x.x.x:5077;branch=z9hG4bK-4f38a3d2
From: "meinbenutzer625" <sip:meinbenutzer625@10.y.y.y>;tag=b8c48137d3020d25
To: <sip:625@fritz.box>
Call-ID: 3d1b9e64-58ea0506@10.80.3.8
CSeq: 1001 SUBSCRIBE
Contact: "meinbenutzer625" <sip:meinbenutzer625@10.x.x.x:5077;transport=tcp>
Max-Forwards: 70
Expires: 86400
Event: message-summary
User-Agent: Cisco/SPA504G-7.5.6
Content-Length: 0

Mehr anzeigen
mvIT
Smart-Analyzer

Nach Rücksprache mit AVM liegt die Ursache an dem SUBSCRIBE per "sip:622@fritz.box". Das entspricht keinem Benutzernamen der "neuen" Konvention. Früher konnte man sich einfach mit der Nummer anmelden - heute braucht man Benutzername und Passwort. Das war auch überall eingestellt an dem Cisco-Telefon, jedoch gab es noch einen versteckten Eintrag "Voice Mail Server:". hier muss ebenfalls der Benutzername eingetragen werden. Ansonsten führen die fehlerhaften SUBSCRIBE-Aufrufe zum Blockieren der IP auf der FritzBox.

Mehr anzeigen
Andreas
SuperUser

Hallo Karsten (@mvIT),

 

super, dass du mit Hilfe von AVM den Fehler gefunden hast. 
Auf die Info muss man auch erstmal kommen (und die Einstellung im IP-Telefon überhaubt sehen).

 

Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone
Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hey mvIT,

es freut mich wirklich sehr, dass Du Dein Anliegen mit Hilfe der Kolleg:innen von AVM lösen konntest. Smiley (zwinkernd)

Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim störungsfreien Telefonieren und wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen