Festnetz- & LTE-Geräte

IP-Kameras über 3G/4G nicht mehr erreichbar
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich wende mich mit einem Problem an die Community in der Hoffnung, hier Hilfe zu bekommen. Ich habe das folgend dargestellte Problem bereits bei Vodafone telefonisch adressiert, aber dort kann mir seit nunmehr sieben Wochen leider niemand richtig weiterhelfen!! Da ich das Vertrösten langsam leid bin, sende ich mein Anliegen nun an die Community.

 

Nun zu dem bestehenden Problem: Ich habe IP-Kameras des Herstellers Edimax (IC-3115W und IC-3116W) im Einsatz. Seit Oktober sind diese Kameras über das 4G/3G-Netz leider nicht mehr erreichbar. Im WLAN-Netz liefern die Kameras weiterhin Bilder. Exakt das gleiche Problem gab es bereits im November 2016 schon einmal. Damals konnte es durch eine geänderte Einstellung auf den Servern und/oder den Firewalls bei Vodafone gelöst werden. Im Anschluss liefen die Kameras ohne Probleme, bis eben zum Oktober diesen Jahres. Im Übrigen dürfte diese Problem alle Kunden von Vodafone betreffen, die Edimax-Kameras im Einsatz haben. Alle Mitarbeiter von Vodafone konnten mir bis dato leider nicht weiterhelfen, was ich mittlerweile ziemlich enttäsuchend finde. Ein Mitarbeiter riet mir, ein DynDNS einuzurichten, was ich nicht nachvollziehen kann, da die Kameras über einen sehr langen Zeitraum ohne Probleme - und vor allem ohne DynDNS - liefen. 

 

Nachfolgend die Punkte, die ich bislang unternommen habe:

- Rücksprache mit Edimax-Hotline und Abklärung, ob das Problem von Edimax direkt herrührt --> Problem nicht auf Edimax zurückzuführen

- Update / Upgrade der Software der Kameras --> ohne Ergebnis

- Neustart der Kameras --> ohne Ergebnis

- Anfrufe bei der Hotline von Vodafone --> bislang ohne Lösungsvorschläge bzw. keine Lösung des Problems.

 

Meine Hoffnung ruht nun auf diese Community. Das Problem dürfte auch dieses Mal wieder alle Vodafone Kunden betreffen, die Edimax-Kameras im Einsatz haben. Die Lösung für das Problem dürfte auch ausschließlich von Vodafone herbeigeführt werden können, und eigentlich kein größeres Problem darstellen. Insbesondere deshalb nicht, da ein Kollege im Vorjahr das Problem innerhalb kurzer Zeit lösen konnte!

 

Für eure Mithilfe danke ich im Voraus.

 

Freundliche Grüße

Firefighter112

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Ex-Moderator

 

Hallo Firefighter112,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post hier im Forum.

 

Handelt es sich denn um eine Datenkarte? Pauschal kann ich Dir das nicht beantworten, ich werde das aber gerne für Dich recherchieren.Smiley (fröhlich) Kannst Du mir bitte per PN (klick mich) die Mobilfunknummer der Datenkarte und das dazugehörige Kennwort senden?

 

Gruß Kai 

 

 

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Datenguru

In welchen Endgerät ist denn die Karte ??? Also welcher Router ???

 

Mein Gedankengang:

Wenn alles lief ...Ein Jahr rum ist...da wird VF oder wer auch immer mal was an den Protokollen gemacht haben ...oder irgendetwas wurde um oder wieder zurückgestellt.

 

Wenn es nicht an der Software oder den Kameras selber liegt kommt der Router in betracht und dessen Leitung mit vorliegender Technik.

 

Was da echt bisher schmerzfrei wegen der Prokolle läuft ist die Fritzbox.....irgendwie scheint die alles an Protokolle durchzureichen was es da so gibt. 

 

Zugegeben die Lösung kommt von mir zwar ausm Telefonbereich ...aber es hat gewirkt.

Der  Hinweis mit dem Dyn hat nur auf sich das man einen vorgegeben Weg zu den Kameras hat ...der kann helfen ...so verkehrt war die Idee nicht mal ..obbet wirkt müsste sich zeigen....aber es hat sich zumindest jemand Gedanken gemacht .

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo VoFo Zombie,

 

zunächst besten Dank für Deine Antwort.

 

Bei dem Router handelt es sich um einen von AVM, also eine Fritzbox. Wie von Dir bereits erwähnt, arbeitet dieser absolut zuverlässig. Dieser war im Übrigen auch schon im Einsatz vor den neuerlich auftretenden Problemen.

 

Genau das Thema mit Protokollen oder Einstellungen an Servern / Firewalls scheint mir das Problem zu sein, und zwar bei VF und nicht bei Edimax. Erstaunlich ist nur, dass man dort intern nicht in der Lage ist, das Problem zu lösen bzw. nachzuforschen, was geändert wurde. Der Kollege von vor einem Jahr hatte das Problem in kürzester Zeit gelöst. Und, das ist das eigentlich Unglaubliche, ein Lösungsweg dokumentiert!! Das hat man bei VF auch gefunden, aber dennoch konnte das Problem bis dato nicht gelöst werden.

 

Zum Thema "DynDNS": Das ist für mich keine Lösung, da es bis vor kurzem auch ohne diese Möglichkeit funktioniert hat. Und dann ist es auch nicht zu einhundert Prozent klar, ob es funktioniert.

 

Zu Deinem Statement, dass sich da immerhin jedmand Gedanken gemacht kann ich sagen, dass dies zunächst löblich ist. Aber leider hilft es bei der Lösung des Problems nicht weiter. Nach dem Motto, "er/sie war stets bemüht". Sorry, aber nachdem ich mich nun schon so lange rumärgere, kann ich einen gewissen Sarkasmus nicht mehr verbergen. Dieses Hinhalten ist nicht zielführend seitens VF. Aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt. Und wenn alles schief geht kann man immer noch sagen: Nächstes Jahr wird alles besser!! Smiley (zwinkernd)

 

 

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo Firefighter112,

 

Du hattest ja berichtet, dass es wieder geklappt hatte, wahrscheinlich aufgrund eines Wechsels der IP-Adresse.

Ich war Dir ja noch eine offizielle Info schuldig , die Thematik ist jetzt final gelöst und der Fehler sollte nicht mehr auftreten.

 

Gruß Kai

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Ro6 Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe leider das gleiche Problem und verstehe leider nicht, was nun zur Lösung geführt hat.

Bitte kann man das kurz beschreiben?

Vielen Dank vorab!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

 

das Problem scheint leider des Öfteren aufzutreten. Immer gegen Jahresende. Bei mir gab es dieses in 2016 und 2017.

 

In 2017 habe ich die Lösung von einem "KaiRene" von Vodafone erhalten. Anbei ein Auszug aus seiner Antwort von damals:

 

um ehrlich zu sein hab ich es nicht 100% verstanden wo der Fehler liegt. Soweit ich das aber verstehe, liegt der Fehler auf unserer Seite wenn bestimmte IP's verwendet werden. Wenn Amazon dann die IP's verwendet die bei uns nicht laufen kommt es zum Fehler.

 

Der Fehler liegt sehr wahrscheinlich wieder bei Vodafone, in Zusammenhang mit Zuordnungen der IP-Adresse. Es wird sehr wahrscheinlich so sein, dass sei Vodafone Änderungen vorgenommen werden müssen. Erst dann wird es aller Voraussicht nach wieder möglich sein, auf die Kameras im 3G / 4G Netz zuzugreifen.

 

Viel Glück bei der Lösung des Problems. Ich wünsche dir, dass du so einen top Mann wie KaiRene bekommst. Er hat sich dem Problem angenommen und auch gelöst!!

 

Viele Grüße 

firefighter112

 

Mehr anzeigen
Ro6 Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

vielen vielen Dank Firefighter112!!!

Dann werde ich mal mein Glück versuchen.

Viele Grüße und ein Gutes Neues vorab!

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Ro6, 

 

geht es bei Dir denn auch um Edimax-Geräte?

@Firefighter112 läuft bei Dir denn noch alles?

 

Viele Grüße

Dave

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Ro6 Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Dave,

bei mir handelt es sich um eine DLink Kamera, die ich nun über die DLink Lite App nicht mehr von extern ansteuern kann.

Ich habe dafür extra einen Vertrag mit schneller LTE Verbindung und mit relativ hohem Datenvolumen abgeschlossen.

Wäre natürlich tragisch, wenn ausgerechnet der Security Part damit nicht funktioniert.

Den teuren Vertrag würde ich dann gerne schnellstmöglich wieder loswerden wollen.

DLink seitig ist alles gecheckt worden. Es gab dort keine Veränderungen, welche sich negativ auf die Funktionalität ausgewirkt haben.

Aber so wie IOT besonders seitens Vodafone gepusht wird, sollte es doch eine Lösung geben?

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen