Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste
Easybox 804 Telefonnummer Übertragung , CLIP Funktion
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo !

Nachdem ich wegen defekter EB904 auf eine second Hand erstandene EB804  gewechselt habe, folgendes Problem: Alle eingehende Anrufe (egal ob Festnetz oder Handy) werden mit voran gestellter 0049 Landeskennung von der Box ans DECT Telefon weiter gereicht. Damit stimmen aber nun die Einträge im Telefonbuch vom DECT (die natürlich ohne voran gestellter 0049 geschrieben sind) nicht überein. Die Anrufer weren also nicht mit Namen aus dem Telfonbuch angezeigt sondern nur mit der ellen langen Nummer. Kann man die EB804 nicht dazu "überreden" diese Landeskennung 0049 weg zu lassen ? Sonst müßte ich ja alle 100 Einträge im Telfonbuch vom DECT editieren ! Da muss es doch eine andere Lösung für geben...

Am Telefon selbst liegt es wohl nicht, da kann man nichts einstellen. Habe bereits ein GIGASET 400 und ein Telekom SINUS 205 ausprobiert > beide mit gleichem Ergebnis..

 

Frank

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Moderator

Hey Frank,

 

willkommen in der Community. Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast.

Diese Einstellmöglichkeiten sind mir nicht bekannt. Hab dazu auch keine Möglichkeit gefunden. Tut mir leid. Smiley (traurig)

Vielleicht kannst Du das Telefonbuch als CSV/Ecxel exportieren und so zumindest angenehmer am PC die Anpassungen vornehmen?


Beste Grüße

Norman

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Norman,

Nee, solche Feinheiten bietet das DECT Telefon nicht. Ich werde mich wohl auf die mühsame Variante einlassen müsssen. Trotzdem ist mir unklar, warum es mit der alten EB904 ging und jetzt mit der Ersatz EB804 solch eine Kuddelmuddel generiert wird. Wenn ich jetzt einen Eintrag nach besagter Form geändert habe und ein Anruf von dort kommt, erscheint nun nicht nur der Name aus dem Telefonbuch sondern zusätzlich darunter auch noch die ellen lange Telefonnummer. Das ist doch doppelt gemoppelt. Bei unbekannten Nummern, die nicht im Telefonbuch stehen werden die Anrufernummer ebenfalls doppelt hintereinader weg vom Telefon ausgegeben. Ich verstehe es nicht.....

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Frank_Wilsdruff,

es sind ja im Endeffekt zwei verschiedene Router.
Da kann es Generationsübergreifend unterschiede im Format der Rufnummernübertragung geben.
Ich kenn zumindest keine Einstellung mit der man das Format abändern könnte.

Tut mir leid, dass ich keine andere Info hab =(

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen