Festnetz- & LTE-Geräte

EasyBox 804 - WLAN-Abbrüche
Smart-Analyzer

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit einiger Zeit läuft unser Internetanschluss über eine EasyBox 804. Bereits nach der Ersteinrichtung war das WLAN sehr instabil: Mein Smartphone Galaxy S7 Edge zum Beispiel zeigte häufig 3 Balken beim WLAN-Empfang an, jedoch kamen keine Daten an. Nach einiger Recherche bin ich auf den Tipp von einem User aufmerksam geworden, der vorschlug den WLAN-Mischbetrieb von 2,4 / 5 Ghz auf 2,4 Ghz-only zu stellen. Damit waren die Probleme weg, optimal war es jedoch auch nicht, da so kein WLAN ac genutzt werden konnte.

 

Seit dem neuesten EasyBox Update ( ca. Anfang September 2018 ) sind die Probleme jedoch erheblich schwerwiegender: Die Reichweite des WLANs schwankt sehr stark und es ist unmöglich sich mit dem Netzwerk zu verbinden, wo vorher genug Empfang war. Wenn es mal klappt, dann bricht regelmäßig die Verbindung ab wie oben beschrieben, jedoch zeigt das Smartphone in diesem Fall ein Ausrufezeichen neben dem WLAN-Symbol an. Ich habe den Router schon zurückgesetzt, sowie verschiedenste WLAN-Konfigurationen (Funkkanal, Verschlüsselung) getestet, leider ohne Erfolg. Ein Neustart der Box hilft für ca. 30 Minuten, danach fangen die Probleme erneut an.

 

Ich weiß nicht, was ich noch versuchen soll.

 

Über ihre Hilfe würde ich mich sehr freuen.

 

 

Freundliche Grüße,

 

B. Schwaninger

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Full Metal User

@HelmutSc1@  schrieb:
 ...

Ich weiß nicht, was ich noch versuchen soll.

 Über ihre Hilfe würde ich mich sehr freuen.

 

Freundliche Grüße,

 

B. Schwaninger


Empfehlung:

Ursachen für deine WLAN-Probleme mit der EB 804 finden bzw. eingrenzen durch Anschluss eines 2. WLAN-Routers an deine EB 804.

Voraussetzung ist, dass deine Internet-Verbindung über LAN-Kabel stabil ist.

 

Siehe Beschreibung  mit EasyBox 803 in:


https://forum.vodafone.de/t5/Festnetz-LTE-Ger%C3%A4te/EasyBox-als-LAN-Switch/td-p/1758413

 

Es kann auch ein älterer Router mit WLAN verwendet werden. In deiner EB 804 müssen keine Einstellungen verändert werden.

So kannst du testen, ob es mit dem WLAN des 2. Routers besser funktioniert.

Wenn ja, könnte deine EB 804 die WLAN-Probleme verursachen .

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe testweise eine ältere EasyBox als WLAN-AP per LAN-Kabel angeschlossen. Die WLAN-Verbindung ansich zu dieser Box funktioniert mit allen Geräten problemlos, jedoch ist das Internet regelmäßig nicht erreichbar (Hinweis vom alten Router wird angezeigt: Ihre DSL-Verbindung ist zurzeit nicht verfügbar). Mein PC ist mit der EasyBox 804 per Kabel verbunden, hier treten Verbindungsprobleme seltener auf, also wenn das WLAN nicht funktioniert geht die Kabelverbindung in der Regel noch. Jedoch habe ich auch hier kurzzeitig manchmal keine Internetverbindung, das war vorher nicht der Fall. Wie gesagt vor dem Firmwareupdate lief es mit WLAN ohne Probleme, wenn ich nur das 2,4 GHz-Band genutzt habe.

Komisch ist, dass die Box nach einem Neustart für eine gewisse Zeit problemlos zu funktionieren scheint.

Freundliche Grüße,

B. Schwaninger

Mehr anzeigen
Full Metal User

@HelmutSc1@  schrieb:

...
Komisch ist, dass die Box nach einem Neustart für eine gewisse Zeit problemlos zu funktionieren scheint.
..


Da es auch über LAN nicht einwandfrei funktioniert (vorausgesetzt es liegt nicht an Störungren deines Anschlusses oder am Vodafone-Netz) und es mehrere Probleme mit dem WLAN gibt, könnte neue Software und die Hardware des WLAN-Routers eventuell zusätzliche Fehler verursachen.

 

Würde noch testen, wie das Internet über die LAN-Buchsen deiner älteren EasyBox, die als Accesspoint läuft, funktioniert bzw. Fehler zu dokumentieren.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Die alte EasyBox unterstützt kein VDSL, weshalb wir damals die neue bekommen haben.

Mehr anzeigen
Full Metal User

@HelmutSc1@  schrieb:

Die alte EasyBox unterstützt kein VDSL, weshalb wir damals die neue bekommen haben.


Sollte auch mit der alten EB gehen..
Als AP verbindest du die beiden Boxen über LAN-Kabel, hier sind keine VDSL-Signale mehr sondern Netzwerk-Signale (meine alte LAN-Karte im PC kann 100 MBit/s)
Habe auch VDSL (auf eigenen Wunsch nur 25 MBit/s im Download) mit der Fritz!Box 7490. Wenn ich an die FB meine alte EB 803 als AP anschließe erreiche ich auch an den LAN-Buchsen der EB 803 die mir von Vodafone versprochenen 25 MBit/s (sehr selten gibt es mit der FB weniger als 25 MBit/s zu bestimmten Tageszeiten).

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Danke für die Antworten, nur löst das leider nicht das Problem. Ich möchte gerne das WLAN der EasyBox 804 nutzen, da es unter anderem WLAN ac sowie Gast-WLAN unterstützt. Eine WLAN-Verbindung zum Router muss doch auch bei einer eventuellen Netzstörung funktionieren (natürlich dann ohne Zugang zum Internet). Wie gesagt die Geräte verbinden sich schon teilweise gar nicht mehr mit dem Router, auch bei funktionierendem Internet.

Viele Grüße,

B. Schwaninger
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo!

 

Auch wenn es keinen Beitrag zur Lösung des Problems leistet: Mit der aktuellen Firmware-Version (4.03) für die EasyBox 804 scheint was nicht zu stimmen, da die Meldungen über Probleme seit eben diesem Update langsam zunehmen. Vielleicht sind ja Hardware-Versionen dieses Routers im Umlauf, bei denen nicht alles so funktioniert wie gedacht... 

 

Bei uns geht seit dem Update (abgesehen von dumpfem Surfen) eigentlich nix mehr - Skype ist nahezu unbenutzbar, File-Transfers brechen regelmäßtg ab und von Online-Spielen sprechen wir mal lieber nicht.

 

Auch ist die Bandbreite in den wenigen Momenten wo es funktioniert auf weniger als die Hälfte des Wertes vor dem Update eingebrochen...

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Da bin ich ja etwas beruhigt, dass ich nicht der Einzige bin, bei dem das neueste Update (ebenfalls CIS804-04.03) Probleme verursacht.

 

Auch per LAN-Kabel deuten sich mittlerweile des Öfteren Verbindungsabbrüche an. Dies zeigt sich dadurch, dass mein Browser mir vorschlägt, die Anmeldeseite des Netzwerks anzuzeigen. Nach einigen Sekunden geht es aber meistens wieder.

Mehr anzeigen
Datenguru

Wlan und Gast Wlan mit der 804 wird nicht sauber laufen. Wlan auf 2,4 und Gast auf 5 laufen lassen und man kann zusehen wie die Geräte sich ab und anmelden ( drastisch ausgedrückt ).

 

Andere Box muss her ...oder man nimmt Power Line Adapter die auch Wlan machen und verbindet sich mit dem Powerliner ....schon hat man keine Probleme. In deinem Fall lohnt sich echt eine Fritzbox. Der Mischbetrieb im Wlan hat man noch bei der 904 damals gefixt ....Die Performance ging so aber es funzte...

Die 804 ist eine Box für Senioren die bis 6k Leitungen haben und telefonieren wollen.....Und selbst beim telefonieren macht das Dingen probleme....

 

Mehr anzeigen