Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste
DSL auf Kabel Umstellung - Festnetz funktioniert nicht mehr
MiBiLa
Smart-Analyzer

Hallo, liebe Community,

 

ich habe folgendes Problem: ich habe von DSL auf Kabel umgestellt und benutze nun die Fritzbox 6951 Cable. Internet und WLAN funktionieren prima. Meine alten Rufnummern sind mit umgezogen worden und nun kann ich zwar die Rufnummern anrufen, die Apparate klingeln auch, allerdings kann man den Anruf nicht annehmen und von den Apparaten kann man auch nicht telefonieren, da kein Freizeichen kommt. Die Telefone sind nicht direkt mit der Fritzbox verbunden, sondern hängen am Hausnetz (ISDN?), da die Box in einem Technikarum steht. Die Stecker habe ich 1:1 aus der alten Box in die neue umgesteckt, lediglich den DSL Splitter braucht man ja nicht mehr, richtig?

Was ich bereits versucht habe: Fritzbox neu gestartet und die Telefone auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. 

Herzlichen Dank im Voraus für Eure Tipps!

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
pRo-Marco
Moderator

Hi MiBiLa,

 

Du musst die Fritzbox entsprechend einrichten, dass eine Telefonanlage über ISDN verbunden ist. Infos darüber bekommst Du beim Hersteller AVM.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
MiBiLa
Smart-Analyzer

Danke für den Hinweis. Ich hatte die Anlage tatsächlich am S0 und als ISDN Anlage regisitriert. Das habe ich jetzt nochmal gelöscht und neu eingerichtet. 

 

Jetzt ist es so, dass weiterhin der richtige Apparat klingelt, wenn man von aussen anruft, man aber nicht annehmen kann und dann hört "der gewünschte Gesrächpartner ist zur Zeit nicht erreichbar". Ausgehende Anrufe sind weiterhin von keinem Apparat möglich.

 


@pRo-Marco  schrieb:

Hi MiBiLa,

 

Du musst die Fritzbox entsprechend einrichten, dass eine Telefonanlage über ISDN verbunden ist. Infos darüber bekommst Du beim Hersteller AVM.

 

Viele Grüße

Marco


 

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi MiBiLa,

 

die Nummer von uns funktioniert damit aber? Nicht, dass da einfach was mit der Portierung nicht geklappt hat. Zu wann sollte denn portiert werden?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
MiBiLa
Smart-Analyzer

Ja, danke, lieber Marco, die Nummern sind alle korrekt portiert.

Auch die apparate klingeln, wie sie sollen, aber man kann den anruf dannnicht annehmen und lkeine abgehenden Anrufe machen.

Ich frage mich gerade, ob es etwas mit dem Hausanschlussverstärker zu tun haben kann. Was meinst Du? Da brauche ich dann aber einen Techniker...

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi MiBiLa,

 

das wird eine reine Einstellungssache sein. Kannst Du mal testen, ob es funktioniert, wenn Du ein Telefon direkt an der Fritzbox anschließt?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen