Festnetz- & LTE-Geräte

Arris Docsis 3.1 und Gigaset Telefon...
Netzwerkforscher

Huhu liebe Leute,

 

wir haben eine 400.000 Leitung bekommen und auch gleich von Vodafone den Arris Router. Nun hab ich ein Problem und zwar habe ich ein Gigaset, dieses war damals über DECT mit der alten Fritzbox verbunden ( der Router steht im Keller und die Basisstation im Erdgeschoss). Leider finde ich keine Möglichkeit die Mobilteile am Router anzumelden. Gibt es dafür eine Lösung oder muss ich jetzt echt die Basisstation in den Keller "verlegen"?

 

LG

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Datenguru

Hi Maline,

 

ich stand vor einem ähnlichen Problem und habe es mit der Fritzbox gelöst. Die Anleitug dazu fand ich bei AVM und im Internet. Fritzbox hinter einem Modem. Das schwarze Kabel des y-Kabels habe ich mit dem Festnetzsteckeradapter am ARRIS-Router angeschlossen und in der Fritzbox den Telefonanschluss auf Festnetz etc eingerichtet. Funktioniert tadellos. 

 

LG

Dieter

IT ist mein Hobby - Nichts ist mir fremd.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Danke für die Hilfe! Wir haben einfach wieder zur Fritzbox gewechselt! Man kann an den Router nur analoge Telefone anschließen😒
Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

klingt gut, dann kommt hier ein Haken ran Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen