Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste

Anbieterwechsel von Telekom zu Vodafone - W48 unterstützt - Rufnummersperre - Techniker für Cable

Speedster
Smart-Analyzer

Moin moin,

ich möchte mit meinem DSL Anschluss gerne von der Telekom zu Vodafone wechseln, müsste aber folgende Voraussetzungen sicherstellen.

Ich nutze ein W48 (analoges Telefon mit Wählscheibe, das zumindest mit klingeln soll) und 2 DECT Telefone, die momentan direkt über die FritzBox 7490 versorgt werden.

Zudem sind noch Rufnummersperren gegen nervige Werbeanrufe aus dem Ausland aktiviert.

In unserem Einfamilienhaus gibt es bereits einen Kabelanschluss (auf dem Dachboden), den ich aber gerne ins EG umziehen würde.

Fragen:

1) Unterstützt die Vodafone Easybox das W48?

2) Ist die Verlegung des Routeranschlusses (Kabelanschlusses) kostenlos?

3) Sollte die EasyBox das W48 mit IWF (Impulswahlverfahren) nicht unterstützen, kann es weiter an der FritzBox 7490 betrieben werden? Die Idee wäre dann, die Easybox auf dem Dachboden zu lassen und dort die im EG befindliche Fritzbox als Router zu betreiben. Ist das möglich oder muss die FritzBox direkt den DSL Anschluss haben, damit sie die Analogtelefone bedienen kann? (Cable-DSL---- EasyBox ----- LAN ---- FritzBox 7490 ----- Analogtelefone (W48  über TAE und DECT direkt über Funk).

4) Rufnummersperren können bei der EasyBox eingerichtet werden, oder?

 

Vielen Dank und sonnige Grüße

Speedster

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Jens-K
Moderator

Hallo Speedster,

 

an der EasyBox lassen sich analoge Telefone anschließen. Ob das von Dir genutzte Telefon spezielle Anforderungen hat, die von der EasyBox nicht unterstützt werden, kann ich leider nicht beantworten.

 

Die FritzBox kannst Du auch an einem DSL-Anschluss von uns verwenden.

 

Wenn Du allerdings einen Kabelanschluss bestellen möchtest, brauchst Du entsprechend einen Kabel-Router. Die EasyBox oder Fritzbox funktionieren hier nicht als Kabel-Modem.

 

Also was für einen Anschluss möchtest Du nun bestellen? Kabel (Multimediadose) oder DSL (Telefondose)?

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Speedster
Smart-Analyzer

Hallo Jens,

vielen Dank für Deine Antwort.

Das W48 ist ein altes Telefon mit Wahlscheibe. Es hat kein eigenes Netzteil und bekommt die Spannung über den TAE Anschluss. Es ist mit Glocken (ähnlich einer Klingel) ausgerüstet, die 

Ich würde gerne einen Kabelanschluss bestellen. Heißt der Router dafür nicht auch EasyBox? Möglicherweise verwechsele ich das. Sehe gerade der Kabelrouter heißt wohl Vodafone Station. Liefert diese genug Spannung und Strom für ein W48?

Wie gesagt, liegt in unserem Haus bereits ein Kabelanschluss auf dem Dachboden. Dieser muss aber ins Wohnzimmer verlegt werden. Wird dies von einem Vodafone Techniker durchgeführt?

Falls nicht, misst der Techniker die neue Dose ein, wenn ich sie selbst installiere?

Kann ich optional an der Dose auf dem Dachboden die Vodafone Station (Kabelrouter) anschließen und die vorhandene FritzBox 7490 als reinen Router mit den dort angeschlossenen Telefonen weiter betreiben? Mit anderen Worten, funktionieren die Telefone auch an der FritzBox, wenn sie den DSL Anschluss über die Vodafone Station bekommt?

Vielen Dank und sonnige Grüße

Klaus

 

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi Speedster,

 

unsere Router (Vodafone Station, FRITZ!Box) unterstützen kein Impulswahlverfahren.

 

Ist auf dem Dachboden eine Multimediadose oder nur ein Verteiler / Verstärker?

 

Du kannst die FRITZ!Box als WLAN Router betreiben, aber die Telefonie bleibt auf der Vodafone Station.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Speedster
Smart-Analyzer

Moin moin,

auf dem Dachboden ist eine Multimediadose, aber wenn die Telefone an der Vodafone Station bleiben, wäre wichtig, dass sie das W48 zumindest für ankommende Gespräche unterstützt bzw. das W48 mitklingelt.

Abgehend per Impulswahlverfahren ist mir nicht so wichtig.

Das W48 steht zudem im EG.

Entstehen Kosten für die Verlegung der Multimediadose vom Dachboden ins Wohnzimmer?

 

Vielen Dank und sonnige Grüße

Klaus

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hey,

 

ankommend sollte es funktionieren und für das Verlegen der Multimediadose bist Du selbst zuständig.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Speedster
Smart-Analyzer

Hi,

ok super.

Dann kann ich also das W48 ankommend (es klingelt mit) direkt an der Vodafone Station betreiben?

Wird die Multimediadose neu eingemessen (Das Kabel wird ja kürzer und somit natürlich auch die Dämpfung)?

Ich habe noch einen Link zu AVM gefunden, wo beschrieben wird, wie man IP Telefonie bei der 7490 einrichten kann, um sie hinter einem Cable Modem zu betreiben.

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/134_Mit-FRITZ-Box-ub...

Zum Einrichten benötigt man allerdings Anmeldedaten:

"

  1. Tragen Sie die Internetrufnummer (Telefonnummer) und die Anmeldedaten (z.B. Benutzername, Kennwort, Registrar) in die entsprechenden Eingabefelder ein. Die Daten erhalten Sie von Ihrem Anbieter.

"

Nun stellt sich die Frage, ob ich von Vodafone die nötigen Anmeldedaten bekomme, also:

Benutzername, Kennwort und Registrar.

Gibt die Vodafone Station das gesamte LAN Signal (inkl IP Telefonie) an ihre LAN Ports weiter?

Verschaltung:

Cable DSL Multimediadose (Dachboden) ------ Vodafone Station ------- LAN ------(IP Telefonie) ----- (EG) Fritz!Box 7490 -- DECT (Funk mit Fritz!Box als DECT Station) & W48 (analoges Telefon)

 

Wie ist der Ablauf, wenn ich mich für Vodafone entscheide?

Ich könnte ja z.B. 2 Wochen lang Vodafone Cable und Telekom DSL parallel betreiben.

Die Telefonie würde erst zum Kündigungsdatum des Telekomanschlusses umgeschaltet werden, oder?

Telefonie könnte ich also vorher nicht testen, oder?

Nur Internet würde parallel laufen, richtig?

 

Vielen Dank nochmal und sonnige Grüße

Klaus

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hey,

 

ja, direkt am Kabelrouter klingelt das Telefon. Die MMD wird ggf. neu eingemessen, wenn´s nach der Selbstinstallation Probleme geben sollte.

 

Die SIP Daten für die Telefonie bekommst Du nur zur Verfügung gestellt, wenn Du einen eigenen Kabelrouter nutzt.

 

Wenn Du bei uns eine Anschluss bestellst bekommst Du auch von uns eine Rufnummer. Du kannst dann die Telefonie bis zum Portierungstermin testen.

 

VG Wallace

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Speedster
Smart-Analyzer

Hi,

vielen Dank für die guten Nachrichten.

Eine Frage ist allerdings noch offen geblieben, und zwar die, ob die Vodafone Station, die IP-Telefonie-Signale über das LAN an die Fritz!Box weiter gibt.

Hier nochmal meine Frage :"

Gibt die Vodafone Station das gesamte LAN Signal (inkl IP Telefonie) an ihre LAN Ports weiter?

Verschaltung:

Cable DSL Multimediadose (Dachboden) ------ Vodafone Station ------- LAN ------(IP Telefonie) ----- (EG) Fritz!Box 7490 -- DECT (Funk mit Fritz!Box als DECT Station) & W48 (analoges Telefon)

"

Vielen Dank und sonngie Grüße

Klaus

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi Klaus,

 

so wie Du dir das vorstellst funktioniert nur, wenn Du Rufnummern bei einem SIP-Anbieter hast. Mit unseren Rufnummern oder den portierten der Telekom wird es nicht funktionieren.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen