Festnetz- & LTE-Geräte

Siehe neueste

Adresse des STUN-Servers

WillieK
Daten-Fan

Habe den neuen Kabel Router installiert, möchte aber meine Fritzbox 6590 und die Fritztelefone weiter behalten.

Die 6590 ist per LAN mit dem Router verbunden - kaskadiert.

Beim Einrichten der Fritzbox erscheint unter Rufnummer bearbeiten die Felder:

Benutzername:  ist vorbelegt

Kennwort:****

Registrar: sip.kabelfon.vodafone.de

Proxyserver:

STUN-Server:

Fragen? Wie lautet das Kennwort?? Was ist unter STUN-Server einzutragen?

 

Vielen Dank für die Unterstützung.

 

 

 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
peter12_
Giga-Genie

Hi,

 

STUN Server wird nicht benötigt und kann leer bleiben. Als "Proxyserver" bitte ebenfalls "sip.kabelfon.vodafone.de" eintragen.

 

Das SIP-Passwort findest du in deinem VF KD Kundenportal.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Argantho
SuperUser

@peter12_ 

Beibt die Telefonie nicht bei dem angeschossenen Kabel-Router ?

Lässt sich dahinter in der Fritzbox 6590 dann überhaupt die Vodafonenummer einrichten ?

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
peter12_
Giga-Genie

Hallo Dieter,

 

da hast du natürlich Recht. Für die Nutzung der VF KD Telefonie muss der Standardkabelrouter gegen die FB 6590 ausgetauscht werden.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo WillieK,

 

wenn Du die Fritzbox hinter unseren Kabelrouter geklemmt hast, dann wird die Telefonie weiterhin über das Leihgerät laufen.

 

Nur wenn Du Deine Fritzbox direkt an den Kabelanschluss klemmst, bekommst Du im Einrichtungsprozess alle erforderlichen Daten für die Telefonie angezeigt. Diese musst Du dann manuell in Dein Gerät eintragen.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
xRolf
Daten-Fan

Hallo Martin59,

meine FB6591 ist direkt am Kabel angeschlossen, trotzdem ist das Feld (STUN Server) leer.

Ich habe das Problem, dass gelegentlich die Gesprächspartner sich nicht hören, obwohl die Leitung nicht unterbrochen ist, nach kurzer Zeit (20-30 Sekunden) geht das Gespräch weiter.

Von AVM habe ich Heute eine Problemlösung genannt bekommen, bei der die Eingabe des STUN Servers erforderlich ist. 

 

Würde die mich über eine Rückmeldung freuen.

 

5 STUN-Server eintragen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Eigene Rufnummern".
  3. Klicken Sie bei der jeweiligen Internetrufnummer auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  4. Prüfen Sie, ob unter den Eingabefeldern für die Anmeldedaten das Feld "STUN-Server" vorhanden ist.
  5. Wenn das Feld vorhanden und leer ist, tragen Sie dort die Adresse des STUN-Servers Ihres Internettelefonie-Anbieters ein und klicken Sie auf "OK".
    • Wenn das Feld nicht vorhanden ist:
      1. Wählen Sie in der Ausklappliste "anderer Anbieter" aus, auch wenn Sie einen bereits vorkonfigurierten Internettelefonie-Anbieter verwenden.
      2. Prüfen Sie, ob das Feld "STUN-Server" nun vorhanden ist.
      3. Wenn das Feld vorhanden ist, tragen Sie dort die Adresse des STUN-Servers Ihres Internettelefonie-Anbieters ein und klicken Sie auf "OK".
        • Wenn das Feld nicht vorhanden ist, klicken Sie auf "Abbrechen". Der STUN-Server ist bereits vorkonfiguriert.

6 An Kabelanbieter wenden

Darüber hinausgehende Maßnahmen für das Fehlerbild sind uns nicht bekannt, daher ist eine Lösung seitens der FRITZ!Box in diesen Fällen nicht möglich:

  1. Wenden Sie sich für eine Problemlösung an Ihren Kabelanbieter.

 

 

Mehr anzeigen