abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

lahme (neue) Mobilfunkverträge seit Giga
versvs
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

ein bisschen *schlecht beraten* fühlt man sich schon.

früher war Vodafone mit beworbenen 500 Bits wirklich das schnellste Netz. Ich habe noch einen alten red S 2020 vertrag und in diesem werden die 500 Bits beworben. aktuell neue vertrage nur mit 300 Bits und siehe da: ohne das ich zugestimmt noch informiert wurde ist mein "alter" vertrag genauso gedrosselt worden. demnach kommen die ihren Dienstleistungen nicht nach -- es heisst zwar bis zu aber das sind fast 50% und das ist nicht tragbar. meine GIGAKÜNDIGUNG kommt wohl schneller als erhofft. der Kundenservice ist gruselig und wenn man nicht aufpasst gibt es irgendwelche vertrage im Nachgang. Alles sehr sehr unseriös und laaaaangsam geworden - auch das Kabel Internetgedöns ist irgendwie ein Witz. Wird immer teurer jetzt muss der Standard Anschluss selber bezahlt werden und wehe man wagt es den Kundenservice anzurufen bei Problemen, dann ist man ganz frustriert weil keiner einen versteht(en) mag. 

 

echt mies

2 Antworten 2
Gr3g
Giga-Genie
Giga-Genie

*Popcorn hol*

-neo
Netz-Profi
Netz-Profi

300 und 500 Bits .. würde ich nicht haben wollen.