Feedback

Werbung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

in Vergangenheit konnte ich Radiosender der ganzen Welt Werbefrei hören. Nun ist das nicht mehr möglich. Ich glaube kaum, das ein Contrysender aus ohio einen Werrbevertrag mit Penny oder Aldi hat. Die Werbung passt auch zeitlich nicht ins Programm sonder beginnt generell beim Einschalten eines neuen Senders. Zwischendruch wird einfach unterbrochen und die Musik geht nach der Werbung mittendrin weiter, also kann es nicht vertraglich gebunden sein. Es kann nicht sein, dass zum Beispiel eine Sinfonie derart penetrant unterbrochen wird. Welche Möglichkeiten gibt es, diese Art von Werbepiraterie auszuschalten?

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Hallo @framol , 

 

ich fürchte, dass dir hier nicht geholfen werden kann. Die Inhalte (und damit auch die Schaltung von Werbung) bestimmen die Sender selbst. 

 

Viele Grüße, Ines

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für deine Antwort. Aber die Sender wissen nicht von der "vorgeschalteten" Werbung. Das ist ja gerade emin Problem,dass einfach eien Sinfonie überspielt wird mit "Möhrchen von Netto".....

Mehr anzeigen
SuperUser

Aber wie kommt Vodafone da ins Spiel? Um was für ein Empfangsgerät handelt es sich, Radio TV oder irgendwas anderes? 

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe ein Internetradio von yamaha.  Die Sender die ich höre sind aus den Staaten oder der Schweiz, die haben keine Werbeverträge mit Netto oder Aldi. Die Werbung wird abgespielt, noch bevor man den eigentlichen Sender empfängt. Das Wechseln zwischen den Sendern dauert im loading auch viel länger als früher. Es fing an, als ich mir radio.de auf mein radio geladen habe. Deshalb glaube ich, dass es damit etwas zu tun hat. Aber trotzdem vielen Dank, ich dachte es wäre noch jemanden störend aufgefalllen und er hätte eine Lösung dagegen.

Vielen Dank und alles Gute.

Mehr anzeigen
SuperUser

Soweit ich weiß spielt das Portal des Internetradio Anbieters die Werbung ein. 

Das ist vielleicht auch noch interessant: https://www.teltarif.de/yamaha-internetradio-radio-wlan/news/75895.html

Mehr anzeigen