Support:

Feedback

Antworten
Daten-Fan

Vertragsverlängerung

Finger weg von der Online-Vertragsverlängerung !!! Erst werden Verträge geschlossen und dann wieder storniert ...

Nur weil die Mitarbeiter nicht in der Lage sind die Daten richtig zu lesen kommt es zu falschen Vertragsabschlüssen.

Erst Probleme mit dem Kabelanschluss und jetzt mit dem Mobilfunk. Zum Glück sind die Verträge gekündigt und als jahrelanger Kunde wird mann ja eh nur noch *schlecht beraten*...

SuperUser

Betreff: Vertragsverlängerung


Makita schrieb:

Finger weg von der Online-Vertragsverlängerung !!! Erst werden Verträge geschlossen und dann wieder storniert ...


Hi,

 

bedauerlich. Weshalb werden Verträge geschlossen und storniert?

 

Erkläre mir mal dies, ich steh auf der Leitung.

Seit dem Jahr 1999 bei Vodafone Mobilfunk (D2 Mannesmann)
Smart-Analyzer

Betreff: Vertragsverlängerung

Geht mir ähnlich, nur dass ich telefonisch verlängert habe. Der Kundenservice ist keine Hilfe und verspricht Informationen wie E-Mail-Adresse oder Postanschrift der zuständigen Stelle per SMS zukommen zu lassen oder verweisen auf ein online Formular Über welches man keine Rückmeldung erhält somit probiere ich es nun hier. Meine Nachricht lautete wie folgt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe vorhin telefonischen Kontakt mit einem Ihrer Mitarbeiter gehabt und wurde auf dieses Kontaktformular oder den Postweg verwiesen. Vor circa zwei Wochen habe ich telefonisch meinen Vertrag bei Ihnen verlängert und mir wurde im Zuge dessen eine Hardware-Gutschrift in Höhe von 100€ zugesichert. Ich wurde ebenfalls darauf hingewiesen dass die Gutschrift mit den nächsten Rechnungen verrechnet werden würde, da es nicht ginge diese direkt mit dem Gerät zu verrechnen, was für mich auch völlig in Ordnung ist. Abschließend wurde eine Aufnahme auf Band getätigt bei welcher ich die einzelnen Punkte bestätigen sollte, damit der Vertrag auch ordnungsgemäß zustande kommt. Abschließend wurde ich gefragt, ob alle Punkte meiner Zufriedenheit entsprechen und ich einverstanden sei. Da der Mitarbeiter den Punkt der Hardware-Gutschrift nicht erwähnte, verneinte ich die Richtigkeit mit dem Hinweis auf die mir zugesicherte Hardware-Gutschrift. Die Aussage des Mitarbeiters daraufhin lautete, dass er diesen Punkt überlesen hätte und es nun nachholen würde. Auf die erneute Frage nach Richtigkeit antwortete ich mit der Aussage: "Wenn das auch alles so funktioniert bin ich einverstanden und zufrieden". Nun kam die erste Rechnung welche nicht mit der Gutschrift verrechnet wurde, weshalb ich mich an Ihren Kundenservice wandte. Dieser kann keinen Vermerk einer Hardware-Gutschrift im System finden. Als ich mich auf die Bandaufnahme bezog, wurde mir mitgeteilt ich solle mich bitte Postalisch oder über dieses Kontaktformular melden und um Korrektur bitten. Zur Klärung der Angelegenheit dürfen Sie sich gerne auf das von mir erwähnte Tonband beziehen, da dieses zur Bestätigung der Vertragsverlängerung ohnehin aufbewahrt werden müsste, um beidseitige Irrtümer ausschließen und die Verlängerung meinerseits bestätigen zu können. In meinen Augen gibt es in dieser Situation nur zwei Möglichkeiten. Aufgrund meiner Verneinung der Richtigkeit ohne die Erwähnung der Hardware-Gutschrift gilt der Vertrag als nicht Zustande gekommen oder mit Bejahung bei Erwähnung der Hardware-Gutschrift als Zustande gekommen. Aus diesem Grunde möchte ich abschließend noch einmal um Korrektur und Verrechnung der Kosten bitten.

Über eine Mitteilung des Bearbeitungszustandes freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Smart-Analyzer

Betreff: Vertragsverlängerung

Wohl bemerkt kam keine sms oder sonstiges an Kontaktdaten per sms an
SuperUser

Betreff: Vertragsverlängerung

Nur mal interessehalber, @Ketax001:  Wann wurde die Nachricht denn über das Kontaktformular versendet?  Denn die Damen und Herren, die den Posteingang bearbeiten, sitzen vermutlich nicht nur da und warten sehnsüchtig darauf, daß Sie schreiben, sondern haben sicher auch sonst gut zu tun.

 

So vier bis sieben Werktage sollte man schon für die Bearbeitung und Beantwortung einkalkulieren, je nach Anfragen-Aufkommen und Rechercheaufwand.

 

 


Ketax001 schrieb:
Wohl bemerkt kam keine sms oder sonstiges an Kontaktdaten per sms an

Das ist ärgerlich, keine Frage.  Aber auf jeder Seite der Vodafone Homepage findet sich (sozusagen als Hilfe zur Selbsthilfe) unten der Link namens "Kontakt für Privatkunden".

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Highlighted
Smart-Analyzer

Betreff: Vertragsverlängerung

Über den man wieder zu irgendwelchen Telefonnummern gelangt bei welchen einem dann wieder nicht weitergeholfen werden kann. Anfang der Woche habe ein ch geschrieben. Natürlich habe ich Verständnis für die Wartezeit nur nicht dafür dass schon abgebucht wird und dass die Kundenberater nach wirklich 5 Anrufen nicht gewillt sind weiter zu helfen oder es nicht können. Es spricht ja auch nicht gerade für Vodafone dass auch das Versprechen Zusendung von Kontaktdaten per SMS eben so wie die Gutschrift nicht eingehalten wird. Außerdem ist es ja auch nicht so das ich mich jeden Tag selber angerufen habe und mir die Vertragsverlängerung aufschwatzen wollte. Also dass ich erboßt bin und wenig bis kein Verständnis habe kann man mir glaube ich nur geringfügig vorwerfen. Ginge ich jetzt hin und würde die Buchung stornieren, hätte ich wahrscheinlich innerhalb von 24 Stunden ein Feedbeck per Telefon dass die Zahlung ausstünde