Feedback

Sind das elegale Machenschaften?!
Highlighted
Netzwerkforscher

Guten Tag, ich frage mich echt langsam ob das bei Vodafone alles so mit rechten Dingen zu geht. Mein tipp, bevor man eine Vertragsverlängerung machen sollte, sollte man sich vorher Rechtsbeistand holen und das notariell beglaubigen  lassen. Ich war seit 15 Jahre Kunde und was ich in der Zeit erlebt habe, geht gar nicht klar. Einen wird das blaue vom Himmel erzählt und im nachhinein bekommt man nicht die ausgemachten Konditionen die man ausgemacht hat. Anscheinend ist die Tonbandaufnahme nicht für den Entverbraucher, da man im nachhinein nie von etwas gehört hat. Schön tag noch..   

Mehr anzeigen
21 Antworten 21
yup Host-Legende
Host-Legende

Soweit ich weiß, ist die Aufzeichnung nur intern zu Schulungszwecken, korrekt. Ansonsten ist mündlich halt mündlich, da haste immer ein kleines Nachweisproblem.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo yup, ja da magst du wohl recht haben. Dann sollte man dieses Verfahren mal ändern und dem Kunden die Möglichkeit geben, dass man auch was in der Hand hat. 

Mehr anzeigen
SuperUser

@yup  schrieb:

Soweit ich weiß, ist die Aufzeichnung nur intern zu Schulungszwecken, korrekt. Ansonsten ist mündlich halt mündlich, da haste immer ein kleines Nachweisproblem.


Nicht die Endaufnahme, in der die Vertragsdetails noch einmal zusammengefasst und der Kunde dies bejahen muss. Das ist Vertragsbestandteil und gehört nicht zu den Schulungszwecken.

 

Das was du meinst, ist das normale Gespräch zwischen Kunde und Kundenbetreuer. Das wird auch vor Durchstellen zum Mitarbeiter angesagt. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Das schlimme ist halt, dass man als Bestandskunde (seit15 Jahre) nur im Nachteil ist. Entweder man wird in ein schlechteren Tarif geworfen oder man erhält bestimmte Konditionen nicht mehr.  BESTANDSKUNDE= NUR NACHTEILE 

Mehr anzeigen
yup Host-Legende
Host-Legende

Okay, weiß ich nicht genau. Ich mache den VVL Krempel nicht gerne. Und meine telefonischen Erfahrungen sind da auch eher mittelprächtig.

 

Bei Vodafone jetzt nicht, die rufe ich erst gar nicht . Nur mal zwei Beispiele. Gut, hat es bei 1&1 geklappt, war auch nur ein Netzwechsel. Passte alles. Erst seit die Drillisch in ihren Namen geschrieben, geht's mM abwärts. Ab so richtig! Von Sky schreibe ich schon gar nicht, da stand in der AB immer was Anderes, ich habe Vertrag auslaufen lassen.

 

PS. @Ritchi78 nicht ärgern, als Bestandskunde ist man doch irgendwie immer benachteiligt. Da kriegste höchstens gesagt, du warst auch mal Neukunde mit Rabatt bla bla.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Naja dann lieber 5€ mehr auf den Tisch legen und zur kunkurenz gehen. Da ist wahrscheinlich der Kunde noch König und wird nicht von der Kundenbetreuung über den Tisch gezogen. 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo,

 

ist dies der Kunde nicht selber Schuld?

 

1. Es gibt Apps, mit denen man das Gespräch inklusive der Zustimmung des Mitarbeiters ausnehmen kann. Dann haben Sie einen Nachweis zum gesprochenen Wort.

2. Vodafone bestätigt den Vertragsabschluss und legt das Schreiben in den Posteingang des Mein Vodafone Portals ab. Zwar ist dies kein Nachweis, was besprochen wurde, allerdings sieht man aus der Verkaufszusammenfassung die gebuchten Konditionen.

3. Nach Buchung sieht man die aktuellen Konditionen in der Andriod App.

 

In Verbindung von 1. mit 2. bzw. 3.  kann man die Vereinbarungen problemlos prüfen und ggf. reklamieren.

 

Gruß

 

Hafe

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@hafe  schrieb:

Hallo,

 

ist dies der Kunde nicht selber Schuld?

 

1. Es gibt Apps, mit denen man das Gespräch inklusive der Zustimmung des Mitarbeiters ausnehmen kann. Dann haben Sie einen Nachweis zum gesprochenen Wort.

2. Vodafone bestätigt den Vertragsabschluss und legt das Schreiben in den Posteingang des Mein Vodafone Portals ab. Zwar ist dies kein Nachweis, was besprochen wurde, allerdings sieht man aus der Verkaufszusammenfassung die gebuchten Konditionen.

3. Nach Buchung sieht man die aktuellen Konditionen in der Andriod App.

 

In Verbindung von 1. mit 2. bzw. 3.  kann man die Vereinbarungen problemlos prüfen und ggf. reklamieren.

 

Gruß

 

Hafe


Schlimm das man zu solchen Methoden greifen muss um recht zu bekommen. 

Mehr anzeigen
SuperUser
Aktuell ist es aber so, dass auch Bestandskunden die selben Konditionen, wie sie auf der VF-Webseite angeboten werden, bekommen, wie Neukunden. Zumindest was den Mobilfunkbereich angeht. Das war in der Vergangenheit nicht immer so.

Da wir hier aktuell im Feedbackforum sind, ist eine aktive Hilfe hier nicht möglich.
Wenn du dies prüfen lassen möchtest, dann empfehle ich dir einen neuen Thread im entsprechenden Unterforum mit allen relevanten Infos zu erstellen.
Abhängig ist dies natürlich auch vom aktuellen Zeitpunkt her. Wenn das Monate zurückliegt, wird's schwierig. Ist es aktuell, kann eventuell Aufklärung gegeben werden. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen