Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Feedback

Siehe neueste
# Seit Vodafone Kabeldeutschland und dann Unitymedia übernommen hat, geht es immer nur noch berg ab.
Highlighted
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

manchmal Frage ich mich, was eigentlich schiefgelaufen ist, bei der Integradtion dieser Firmen.

Als Vodafone Kabeldeuschland übernommen hat, fingen die Probleme in meinem Umfeld an.

Natürlich lief bei Kabeldeuschland auch nicht alles Rund. Da gabe genauso Ausfälle und Kundenbeschwerden.

Ich kann auch nur von vielleicht 20 Leuten sprechen, die ich persönliche kenne, die damals Kunde bei Kabeldeuschland waren. Aber es ist schon sehr auffällig, dass keiner von diesen Leuten, wirklich zufrieden ist oder etwas positives zu Berichten hat, seit der Übernahme von Vodafone.
Viele sind Gamer und Computergaming ist eben eins unserer Hobbys. Ich höre seit mehr als 2 Jahren immer mehr von Menschen, dass die Pings immer schlechter werden. Das muss ja nicht immer gleich ein Totalausfall sein.

Aber die Probleme mit dem Internetanschluss werden immer schlimmer.Mir ist schon sehr oft aufgefallen, dass immer schnellere Internetanschlüsse verkauft werden, aber die Infrastruktur wird für diese schnellen Anschlüsse überhaupt nicht ausgebaut. Hier mal ein kleines Beispiel aus meiner Straße . Wenn 100 Kunden vorher nur eine 16.000 Leitung hatten. Dann ein Vertreter in die Strasse geschickt wird und plötzlich gibt es 50 Anschlüsse mehr  mit 100, 200, 500 Mbit.

Dann ist es doch auch kein Wunder, dass zur Primetime das ganze Netz in der Straße zusammen bricht. Die Backbone in der Straße wurde nicht ausgebaut. Habe vor wenigen Tagen noch einmal einen Techniker gefragt, der mal wieder am Kasten was reparieren musste.

Jetzt erzählen mir viele Gamerkollegen aus Dortmund,Kassel,Köln,Reutlingen und Münster, dass es seit der übernahme durch Vodafone,  immer mehr schwierigkeiten mit dem Internetanschluss gibt.

Ich habe nur gelacht und meinte, ja diese Geschichten kommen mir bekannt vor.

Ob das wirklich alles Zufall ist. Das glaube ich wirklich nicht. Wenn ich mir die Foren so anschaue, gibt es kaum Menschen. die wirklich glücklich waren mit diese Entwicklung.

Mir ist völlig bewusst, dass Menschen oft nur etwas in solche Foren schreiben, wenn es Probleme gibt.

Wenn alles funktioniert, werden die wenigsten das Kundtun.

Wie schon geschrieben, es muss ja nicht immer ein Totalausfall vom Internet sein, aber wenn man oft nur 10 % der Leitung benutzen kann am Abend oder die Verbindung so schlecht ist, dass es für Gaming nicht mehr wirklich funktioniert, dann finde ich reicht das schon, um sich mal die Frage zu stellen, ob diese Übernahmen wirklich ein Fortschritt für die Kunden waren.

Ich bin mir schon völlig bewußt, ob ich hier dieses Feedback schreibe oder in China fällt ein Sackreis um.

Das interessiert sowieso keinen. Vielleicht einen Mitarbeiter, der hoffentlich von Vodafone vernünftigt bezahlt wird um mir eine Standart antwort zu schreiben und auch nix ändern kann an der Gesamtsituation. Smiley (überglücklich)

Ausser bei schriftlichen Vorstandsbeschwerden, sonst habe ich noch nie erlebt, dass Feedback etwas gebracht hat bei diesen Unternehmensgrößen.

Vielleicht musste das auch einfach mal raus Smiley (überglücklich) und vielleicht wird sich auch in diesem Unternehmen mal etwas zum positiven verändern. Aber wahrscheinlich erst, wenn mehr Kunden kündigen oder wirklich ein großer ***storm über das Unternehmen einbricht. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich wünsche allen noch einen schönen Abend

 

 

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Highlighted
Moderator

Hi SirLanzelot,

 

Danke für das ausführliche Feedback.

 

Wie Du aber schon selber richtig anmerkst, ist das die persönliche Wahrnehmung. Ich möchte nicht sagen, dass es Kunden mit den von Dir beschriebenen Problemen gibt. Aber ist das wirklich der Großteil der Kunden? Auch hier hast Du schon richtig erwähnt, dass sich nur Kunden zu Wort melden, bei denen etwas nicht passt. Bei denen es läuft, die haben keinen Grund, etwas zu schreiben.

 

Fakt ist auch, dass man es nur schwer verallgemeinern kann. Wir in der Community werfen gerne einen Blick auf euern Anschluss, um der Sache auf den Grund zu gehen. Dies muss aber für jeden Kunden individuell, über einen eigenen Beitrag im entsprechenden Board, erfolgen.

 

Viele Grüße

Lars

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Hallo Lanzelot u. Lars,

es gibt doch noch einige Fragen.

Lanzelot sprach von 20 Kunden die er kennt und auch diese Probleme haben.

Es würde mich interessieren ob diese Kunden sich mit Ihren Problemen in der Community gemeldet haben.

Ich denke auch, dass sich viele Kunden die Probleme haben, sich nicht in der Community melden.

Vodafon hat ca 10 Millionen Kunden und 357600 Mitglieder in dieser Community.

Wenn man sich die Meldungen unter Aktuelle Störungen anschaut sind EX UM und VF doch meistens ganz oben.

Es geht auch nicht nur um eine schlechte Internetverbindung, sondern auch um andere Themen, die von VF 

nicht korrekt ausgeführt oder umgesetzt werden. Es ist doch auch logisch, wenn wenige Probleme hier in der

Community eingestellt werden, umso besser das Unternehmen.

Wenn ich die Bewertungen in den Foren von VF lese, wählen die User doch Ausdrücke die sich nicht gehören.

Ich kann natürlich auch die Kunden nicht verstehen, die auf die Werbung mit dem 1000 M/bits eingestiegen

sind, und sich jetzt ärgern, weil Ihr I-Net vorher viel besser war.

Ich habe in den 2 Jahren, die ich Kunde bei UM - VF war meine Erfahrungen machen dürfen.

Aber jeder Kunde soll selbst seine Erfahrungen machen. 

Ich glaube auch nicht, solange die Kasse stimmt und die Kunden nicht mehr Druck auf VF ausüben, sich nicht viel ändern wird.

 

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen